30 €

Kanaren-Wahnsinn! Flüge auf die Kanaren ab 30€ hin und zurück *Update*

Sicherlich habt ihr schon von der derzeitigen Aktion von Ryanair gehört. Wieder werden Flüge ab 15€ oneway zu vielen Zielen in Europa angeboten. Alle Düsseldorfer können sich nun einen Flug im Januar für eine Woche nach Lanzarote schnappen: 3000km Luftlinie für 15€ - kein Scherz! Weitere Angebote von weiteren Abflughäfen auf die Kanaren gibt es ab 25€ oneway.

Update 2. Januar 2017: Das Angebot ist etwas teurer geworden. Der günstigste Flug gibt es nun für 40€ vom 11. – 18. Januar 2017 von Düsseldorf nach Lanzarote. Weitere Angebote aus Düsseldorf gegen Aufpreis.

Seit Ryanair Flugstrecken auf die Kanarischen Inseln angeboten werden, ist es für jeden möglich, günstig den Kontinenten zu wechseln. Bei freundlichen Temperaturen oft über 20 Grad auch wünschenswert, der Winter hat bei uns in Deutschland schließlich gerade mal angefangen. Besonders im Januar lassen sich nun gute Flugpreise finden. Mit dabei habt ihr ein Handgepäckstück sowie eine zusätzliche kleine Handtasche.

Mein Tipp: Übrigens könnt ihr z.B. aus Lanzarote einen Tagesausflug nach La Gomera unternehmen. Dabei solltet ihr allerdings keinen Mietwagen von der Insel mitnehmen, da es verboten ist. Bei den hohen Fährenpreisen lohnt sich aber eine Tagestour ab etwa 65€. Ihr werdet vom Hotel abgeholt und zur Fähre gebracht. Sowohl die komplette Tagesfahrt im Bus, das Ticket für die Fähre, der Guide, als auch das Mittagessen inkl. Wein sind im Preis inklusive. Alleine das Fährenticket hat einen ähnlichen Preis, wie das komplette Tourticket, deshalb lohnt es sich besonders. Informationen zu den Touren erhaltet ihr in den örtlichen Touristeninformationen, die euch auch alle Anbieter vorstellen.

Warum auch La Gomera, neben den anderen Kanarischen Inseln so traumhaft ist, hat mich letzten November sehr beeindruckt. Das folgende Video zeigt euch die Schönheit dieser Inseln:

Flüge aus Düsseldorf-Weeze nach Lanzarote

Am günstigsten fliegt ihr vom 11. – 18. Januar:

1

Etwas teurer, aber immer noch mit gutem Preis ausgestattet könnt ihr weitere Reisetermine erhaschen:

  • Abflüge: 4./11./18./25. Januar (15€), 6./8./9./13./16./23./30. Januar (20€), Flüge im Februar ab 29€
  • Rückflüge: 18./25. Januar (15€), 27. Januar (20€), 20./23./30. Januar (35€), Flüge im Februar ab 29€

Weitere Flüge aus Deutschland nach Lanzarote

2

Weitere Angebote aus Deutschland auf die Kanaren ab 50€

Flüge nach Teneriffa

Nicht nur nach Lanzarote könnt ihr fliegen, auch nach Gran Canaria gibt es zahlreiche Flüge ab 50€ hin und zurück. Bei Skyscanner könnt ihr flexibel von eurem Abflughafen nach günstigen Reisterminen suchen:

1

Beispiele:

  • Düsseldorf- Weeze – Teneriffa vom 10./12./17./19.26./28. – 14./19./21./24./28. Januar (50€)
  • Frankfurt/Hahn – Teneriffa: 11./18. – 18./25. Januar (50€)
  • Köln – Teneriffa: 13./18./20./25./27. – 18./20./25./29. Januar (50€)
  • Memmingen – Teneriffa: 21./25. – 28. Januar (50€)
  • und viele mehr

Flüge nach Fuerteventura

3

Konditionen:

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares.

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am besten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Timetables abhängig.  Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier.

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>