269 €

Flüge nach Chicago ab 269€ inkl. Aufgabegepäck hin und zurück

Chicago muss einmal gesehen worden sein: die Stadt am Michigansee verzaubert euch unter anderem mit dem Millenium Park. Aus dem John Hancock Center könnt ihr in luftiger Höhe einen wunderschönen Blick über Chicago erhaschen und euch am Navy Pier unterhalten lassen.

Fliegt mit der KLM, Delta, Air Berlin oder Air France von

  • Berlin (KLM und Air France)
  • Köln-Bonn (Air Berlin)
  • München (Air Berlin)
  • Stuttgart (Air Berlin)
  • Frankfurt (Air Berlin)
  • Düsseldorf (Air Berlin)
  • Nürnberg (Air Berlin)

jetzt ab sensationellen 269€ hin und zurück. Und das Beste: Bordverpflegung und 23kg Freigepäck sind ebenfalls inklusive.

Die Flüge

Buchen könnt ihr über momondo.de. Da sehr viele Reisetermine zur Verfügung stehen, probiert eure favorisierten Reisedaten einfach aus.

Flüge aus Berlin

 3. – 13. März

3. – 12. Februar

Mögliche Reisetermine:

  • Abflüge: 25./27. Januar; 1./3./5./8./15./17./19./22./24./25./26./27. Februar; 1./3./4./5./6./8./10. März; 25. April
  • Rückflüge: 25./27./29./30. Januar; 1./3./4./11./12./13./15./18./19./20./22./24./25./26./27. Februar; 5./6./12./13./26./27./28./29. März; 2./3./4./5./10./11./16./23./24./25. April

Flüge aus Köln-Bonn

1. – 9. März

Flüge aus Stuttgart

1. – 9. März

Flüge aus München

1. – 9. März

Flüge aus Düsseldorf

24. Februar – 3. März

Flüge aus Frankfurt

1. – 9. März

Flüge aus Nürnberg

1. – 9. März

Konditionen

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares. Die Liste aller Gutscheine findet ihr hier.

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>