273 €

Welcome to the Sunshine State! Flüge nach Miami inkl. Gepäck ab 273€ hin und zurück

Der Sunshine State Florida erwartet euch. Genießt euren Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu einem unschlagbaren Preis, denn ihr fliegt schon unter 300€ nach Miami!

In diesem Deal:

  1. Flüge aus Düsseldorf und Berlin
  2. Flüge aus weiteren deutschen Abflughäfen

1. Flüge aus Düsseldorf und Berlin

Florida – der Sunshine State an der Ostküste der USA, das Traumreiseziel vieler Besucher. Ihr habt nun die Möglichkeit ab günstigen 290€ hinzufliegen. Los geht es:

  • von Berlin mit Air France und KLM über Paris oder Amsterdam nach Miami
  • von Düsseldorf mit den Star Alliance Airlines (United Airlines, Lufthansa, u.a.) über New York (im Beispiel für 11 oder sogar 23 h) nach Miami

Eine Rundreise ist sehr empfehlenswert.  Bei angenehmen 30°C Luft- und Wassertemperatur steht einem unbeschwerten Urlaub nichts im Wege.

Konditionen

Buchungsbeispiele:

Düsseldorf – Miami: 30. Januar – 7. Februar

Düsseldorf – Miami: 5 . – 19. Februar

Düsseldorf – Miami: 18. November – 2. Dezember

Berlin – Miami: 4. – 19. Juni

2. Weitere Abflughäfen (Liste mit voraussichtlichen Flugpreisen)

Viele der günstisgen Preise kommen durch den Flug mit eine rBilligairline wie Norwegian, WOW Air oder Eurowinsg zustande. Bitte beachtet, dass ihr bei dne günstisgten Presien kein Freigepäck inklusive habt und nur mit dem handgepäck reisen könnt, wenn ihr nicht zusätzlich zahlt.

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares. Die Liste aller Gutscheine findet ihr hier.

Sehenswertes

Wo sollte man anfangen, wenn man kurz etwas zu den sehenswerten Zielen in Florida schreiben möchte. Falls ihr einen Mietwagen habt, könnt ihr so einiges sehen. Neben den Studios, wie Universal Studios in Orlando, solltet ihr Miami gesehen haben, der Ocean Drive ist genau so, wie ihr es aus den Postkartenmotiven kennt. Dort solltet ihr auf jeden Fall ein Foto bei der berühmten Stranduhr machen, sozusagen als Beweis, dass ihr da wart. Besucht das Kennedy Space Center, von wo die NASA ihre Raketen abschickt. Ihr werdet dort in die galaktische Materie eingeführt. Am Ende solltet ihr eine Tour durch die Everglades mitmachen und den Alligatoren beim Ausruhen zusehen. Und zu guter Letzt ist Key West ein Muss. Den südlichsten Punkt der USA erreicht ihr mit dem Highway One der irgendwann nur noch links vom Altlantik und rechts vom Golf von Mexiko umgeben ist.

Einreise

Bitte checkt die Einreisebestimmungen für euer Land. Deutsche Staatsbürger müssen vor der Einreise das ESTA-Formular online ausgefüllt haben. Dies gestaltet sich ab diesem Jahr etwas schwieriger, weil sehr viele Fragen gestellt werden. Dafür dauert es dann bei der Passkontrolle nicht mehr so lang, durch die Automated Passport Kiosks, die elektrische Passkontrolle, sogar noch flotter als in den vergangenen Jahren.

Transfer

Für die Reise empfehle ich euch einen Mietwagen. Die USA ist ein Autofahrerland, demnach sind die Bus- und Bahnnetze nicht sehr gut. Tipps zum Finden von Transferbussen findet ihr hier.

Mietwagen

Amerika bereisen ohne Mietwagen ist wie der Skiurlaub ohne Schnee. Für die Mietwagensuche empfehlen wir euch wie immer billiger-mietwagen.de. Achtet darauf nur die Mietwagen zu buchen, die einen Millionenbetrag an Haftpflichtversicherungssumme vorweisen. 10.000 USD – Angebote sind leider sehr niedrig bemessen. Hier müsstet ihr im Schadensfall den Rest aus eigener Tasche bezahlen. Achtet bei der Buchung weiterhin, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück) und bestenfalls die Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Alle, die keine Festanstellung mit unbefristetem Vertrag besitzen, bekommen diese Karte allerdings nur in Ausnahmefällen. Guckt euch auf unserem Kreditkarten-Vergleich um.

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>