372 €

Mit der Boeing 787 nach Südkorea! Hin- und Rückflüge im Dreamliner aus Deutschland nach Seoul schon ab 372€

Die polnische Fluggesellschaft LOT eröffnete dieses Jahr eine neue Route, die euch günstige Trips in die südkoreanische Hauptstadt Seoul ermöglichen sollte. Aus Deutschland fliegt ihr unter 400€ inklusive Aufgabegepäck und Bordverpflegung in die Hauptstadt Südkoreas.

Die Flüge findet ihr auf momondo.de zwischen November und Dezember sowie Februar und April 2017 mit einem Zwischenstopp in Warschau.

Die Hin- und Rückflüge bucht ihr aus:

  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Düsseldorf
  • München

Bei Skyscanner.de habt ihr alles Flüge auf einen Blick. Die Buchung solltet ihr auf momondo.de durchführen, da bei dieser Buchungseite die Flugpreise meistens etwas niedriger sind.

Hamburg – Seoul – Hamburg: 15. – 23. März 2017

ham

Frankfurt – Seoul – Frankfurt: 8. – 16. März 2017

Fra-icn

München – Seoul – München: 12. – 26. März 2017

384

Düsseldorf – Seoul – Düsseldorf: 12. – 26. März 2017

dus

Konditionen

Flugtage: 

  • Hinflug: Montag, Mittwoch, Freitag
  • Rückflug: Dienstag, Donnerstag, Sonntag

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Airbnb.com oder Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares. Die Liste aller Gutscheine findet ihr hier.

An- und Abreise

Wie ihr aus Deutschland am besten zu den Abflughäfen anreist, verrät euch Qixxit.de. Die Suchmaschine durchforstet Flug,- Bahn-, Fernbus- und Mietfahrverbindungen und stellt sie euch alle vor. Hier könnt ihr bei Gefallen auch buchen. Hier geht es zu Qixxit!

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>