Fliegernews #15: Mit dem SkyGuru in den Flieger – Pilot entwickelt App zur Überwindung der Flugangst + weitere Nachrichten

Mit dem SkyGuru, einer neuen App für das Smartphone können Menschen mit Flugangst den nächsten Langstreckenflug besser überstehen. Die von Psychologen und Piloten entwickelte App beruhigt euch und erklärt Ursachen für Turbolenzen. Außerdem in den Fliegernews: Eine neue Weltrekordstrecke von London nach Australien, Neues vom Billigflieger Level und die neuesten Routenupdates.

Sky Guru: App gegen Flugangst

skyguru_screen

Ihr liebt es zu reisen, aber der Flug weckt immer wieder mulmige Gefühle? Dann holt euch die Sky Guru App! Entwickelt wurde sie von dem erfahrenen Piloten Alex Gervash in Zusammenarbeit mit Psychologen, die sich genau mit dem Fliegen und den Ängsten der Betroffenen auskennen. Und so funktioniert die App: Ihr gebt die Flugnummer ein und das Programm holt sich alles Wichtige von Flugzeugtyp über Turbulenzen und Flugrouten aus dem Internet. Während des Fluges klärt euch die App dann zum Beispiel über zu erwartende Turbulenzen und deren Stärke auf, oder erklärt euch merkwürdig anmutende Geräusche.

Finanziert wurde die App übrigens durch Crowdfunding. Leider gibt es die App aktuell nur für den Apple Store. Android Nutzer müssen sich noch ein paar Monate gedulden!

Quelle: aerotelegraph.com, Bild: Sky Guru

Weltrekord: 17 Stunden nonstop Flug mit QANTAS

qantas_a380

Euch graut es schon, wenn Ihr von Frankfurt nach New York 8 Stunden in der unbequemen Economy Class sitzen müsst? Dann ist dieser Flug vielleicht nichts für euch: Bald startet die australische QANTAS gleich zwei Mal pro Tag eine richtige Marathon-Strecke: Von London-Heathrow geht es ohne Zwischenstopp direkt nach Perth an der Westküste Australiens – Die schnellste Verbindung zwischen den beiden Ländern.

Damit sind Kunden etwa 3 Stunden schneller als noch zuvor, als ein Zwischenstopp in Dubai eingelegt wurde. Möglich macht das die effiziente 787-900 von Boeing mit einer Reichweite von über 15.000km. Die Preise für die damit zweitlängste nonstop-Verbindung der Welt sind gar nicht mal so übel: Einen Hin- und Rückflug in der Economy gibt es schon ab etwa 1500€.

Quelle: aero.de

Level greift Eurowings auf der Langstrecke an

level_a330

Vor einiger Zeit hatten wir schon berichtet, dass die IAG, zu der Iberia, Aer Lingus und British Airways gehören, einen neuen Ableger auf der Langstrecke planen. Nun macht der Konzern ernst und verkauft bereits die ersten Tickets für die neuen günstigen Flüge. Die ersten Verbindungen starten von Barcelona aus und werden mit dem europäischen Netz der spanischen Vueling auch der Eurowings Passagiere auf ihren Langstrecken abluchsen. Die ersten Strecken gehen nach San Francisco, Los Angeles und Buenos Aires und lassen sich auf hier buchen!

 

Quelle: aerotelegraph.com

Eure Routenupdates:

Endlich auch mal wieder etwas neues auf der Langstrecke für den deutschsprachigen Raum!

Niki: Air Berlin mal anders!

  • Von Innsbruck (INN) geht es ab Anfang Dezember 2x wöchentlich nach Düsseldorf (DUS) und Berlin (TXL) und 3x pro Woche nach Hamburg (HAM)

Air Mauritius: Schweizer aufgepasst! Traumstrände in Sicht!

  • Von Genf (GVA) könnt ihr ab November 1x pro Woche nach Mauritius (MRU) fliegen!

Blue Air: Der rumänische Billigflieger fliegt nach Deutschland!

  • Los geht’s von Iasi (IAS) ab dem 1. Juni wöchentlich nach München (MUC)

Quelle: airliners.de, routesonline.com

Die Nachrichten der Vorwoche:

Fliegernews #14: Chaos bei Air Berlin: Fast die Hälfte aller Maschinen kommen zu spät! Diese + weitere Nachrichten

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>