Traveler News

Keine ITB wie jede andere – Viele neue Trends auf der 14. Internationalen Touristikbörse!

Kreuzfahrten, Städtereisen, der Buchungsrückgang in der Türkei sowie Nieschenangebote wie Halal-Tourismus, Gay friendly-Reisen und Medizintourismus - Die Trends der diesjährigen Tourismusmesse ITB sind vielfältig. Seit heute treffen sich Fachbesucher und 10.000 Aussteller aus 187 Ländern aus der Tourismusbranche in Berlin. Samstag und Sonntag öffnet die ITB auch für die erwarteten 180.000 Freizeitbesucher ihre Tore.

Fliegernews #6: Frankfurt Airport will Billigflieger-Terminal, Boeing mit peinlichem Marketing-Flop + Air Berlin mit schlechtem Jahresstart

Nachdem Ryanair und Wizzair angekündigt haben, den Flughafen Frankfurt am Main demnächst anzufliegen, spendiert der größte deutsche Flughafen den Billigfliegern nun ein eigenes Terminal. Bei den Grafikdesignern von Boeing ist die Stimmung weniger harmonisch: Eine Werbeanzeige geriet zum Desaster. Und Air Berlin schreibt schon wieder einmal rote Schlagzeilen. Die kompletten Nachrichten und aktuelle Routenupdates findet ihr in diesem Artikel.

Streaming im Ausland: Die EU beschließt die Abschaffung des Geoblockings ab 2018

Abonnenten von Netflix, Amazon Video, Spotify und Co. werden das Problem kennen: Das Streaming im Ausland bzw. im Urlaub funktioniert auf einmal nicht mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz und auf eure Musikdatenbank erhaltet ihr keinen Zugriff. Damit ist ab 2018 Schluss! Am Dienstagabend haben sich Vertreter der Europäischen Kommission, des Parlaments und der Mitgliedsstaaten auf die Abschaffung des Geoblockings geeinigt. Ab Mitte kommenden Jahres könnt ihr euren Bezahldienst EU-weit nutzen.

Venere Gutscheine: Venere gehört jetzt zu hotels.com

Bereits im November hatte Venere.com angekündigt seine Website zum Ende des Jahres 2016 einzustellen. Laufende Buchungen werden nun über die expedia-Tochter hotels.com abgerechnet. Dort findet ihr auch aktuelle Gutscheine, z.B. 30% auf Hotelbuchungen in den nordischen Ländern.

Der Holidaycheck Award 2017: Das Hotelbewertungsportal kürt die besten Hotels der Welt

Wie jedes Jahr seit 2005 hat das Hotelbewertungs- und Pauschalreiseportal Holidaycheck auch 2017 seine Nutzer nach der besten Unterkunft des Jahres gefragt. Das große Ranking, an dem wieder über 1 Million Menschen teilnahmen, konnte abermals ein italienisches Hotel gewinnen. Aber auch die österreichischen Unterkünfte sind zahlreich auf den vorderen Plätzen vertreten. Neben dem Holidaycheck Award 2017 vergab das Portal dieses Jahr auch den Gold Award für konstante Qualität.