Ihr seid heiß auf einen kostenlosen Trip? HLX verlost 4 Tage Finnland als Sauna-Tester, mit Flügen + Übernachtungen + Sauna!

Ja, ihr habt richtig gelesen: Nur noch heute könnt ihr euch bei HLX als Sauna-Tester für Finnland bewerben! Vom 16. bis 19. Juni reist ihr in das skandinavische Land, wo die Sauna zur Lebenskultur gehört. Hier schaut ihr das heißeste WM-Spiel in der ersten Sauna einer Burger King-Filiale, testet eine Sauna aus dem 19. Jahrhundert und checkt eine Kiefernholzsauna im Nuuskio Nationalpark - natürlich mit Abkühlung im See und Sauna-BBQ!

Im Trip inbegriffen sind die Flüge aus Düsseldorf, eine Übernachtung in Helsinki inkl. Saunabesuchen, eine Busfahrt zum Nuuskio Nationalpark und zwei Übernachtungen in einer Blockhütte inkl. Verpflegung. Als Sauna-Tester berichtet ihr dann natürlich über eure Erfahrungen und dokumentiert den gesamten Trip mit Texten, Fotos und Videos.

Bewerbt euch nur noch heute auf hlx.de und schreibt, warum ihr der oder die Beste für den Trip seid!

angebot-auf-hlx

Konditionen

  • 1 Übernachtung in Helsinki inkl. der ersten Sauna in einer Burger King-Filiale + Sauna Kaurila aus dem 19. Jahrundert
  • 2 Übernachtungen im Nuuskio Nationalpark in einer Blockhütte inkl. Kiefernholzsauna, Sauna-BBQ + Verpflegung
  • Hin- und Rückflüge aus Düsseldorf nach Helsinki
  • Extras: inkl. Busfahrt zum Nuuskio Nationalpark
  • Reisezeitraum: 16. – 19. Juni
  • Hier geht’s zur Aktion 

So funktioniert die Bewerbung

Über unseren Link gelangt ihr auf die Homepage von hlx.de, wo die Aktion HLXtreme beworben wird. Zur Bewerbung müsst ihr nur eure Daten eintragen und erläutern, warum ihr der oder die Beste für den Trip als Sauna-Tester seid.

Die Unterkunft im Nuuskio Nationalpark

Im Nuuskio Nationalpark übernachtet ihr in einer Blockhütte mit Sauna. Da darf ein kühler See zur Abkühlung natürlich nicht fehlen!

Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>