Luxusreisen

Ein Inselstaat zum Verlieben: 9 Tage All Inclusive in Sri Lanka im 5*Hotel inkl. Transfer + Flüge ab 770€

Der Inselstaat Sri Lanka liegt im Indischen Ozean und beeindruckt durch eine Fülle an Naturlandschaften, wunderschönen Buchten und feinen Sandstränden. In dem überwiegenden buddhistischen Land könnt ihr auch viele Tempelanlagen besichtigen. Außerdem gibt es Elefantenwaisenhäuser, die ihr besuchen könnt. Mit diesem Deal von HolidayCheck könnt ihr für 9 Tage im luxuriösen 5*Hotel mit All-Inclusive-Verpflegung einchecken und bekommt die Flüge aus vielen deutschen Flughäfen sowie den Transfer zum Hotel ab 770€ inklusive.

All Inclusive an Afrikas Westküste: 9 Tage Senegal im 4,5*Hotel inkl. Transfer + Flüge ab 995€!

Dieser All-Inclusive-Urlaub an Senegals Küste verspricht sorgloses Urlauben. Anfang Oktober, zur besten Reisezeit, solltet ihr euch dieses Angebot nicht entgehen lassen! Geflogen wird dabei aus Amsterdam. Nur 70km südlich von der Hauptstadt Dakar wartet das 4,5*Hotel Royal Decameron Baobab direkt am Strand auf euch, um euch mit dem All-Inclusive-Angebot ab 995€ rundum zu verwöhnen!

Letzte Chance: 3 Tage Ostsee im 4*Hotel auf Usedom inkl. Frühstück, Champagner, Swimmingpool + Sauna ab 89€

Das Seeheilbad Bansin in Mecklenburg-Vorpommern liegt direkt an der Ostsee auf Usedom. Es ist ein historischer Badeort und gehört zu den sogenannten drei "Kaiserbädern". Hier findet ihr Natur pur, Wellness und eine ruhige Auszeit. Mit diesem Deal bekommt ihr 3 bis 4 Tage im 4*Hotel ab 89€ pro Person. Der Preis von 89€ gilt für zwei Übernachtungen. Ihr zahlt also 44,50€ pro Person und Nacht.

16-tägige Luxus-Rundreise durch Indien inkl. Flügen + 4* und 5*Hotels mit Halbpension + Besichtigungen ab 999€

Dieser Deal macht den Traum vom Trip nach Indien wahr! Für 16 Tage (mit 14 Übernachtungen) erkundet ihr das südasiatische Land, wobei ihr zum Beispiel die Hauptstadt Neu-Delhi, die Wüste Thar, den Brahma Tempel, Paläste, ein Textil- und Teppich-Haus, indische Dörfer, die Ruinenstadt Fatehpur Sikri und das 7. Weltwunder, das Taj Mahal, erlebt. Übernachtet wird in schönen 4 - 5*-Hotels, die euch mit einer Halbpension verwöhnen. Ein absolutes Schnäppchen!

Spart bei eurer Pauschalreise bis zu 66€ bei HLX

Viele HLX-Pauschalreise-Deals haben wir in den letzten Monaten gepostet, einfach, weil sie sich gelohnt haben und es echte Schnäppchen waren. Damit euch die Suche nach einer neuen Reise ein bisschen versüßt wird, haben wir für euch zwei Gutscheine, die ihr je nach Buchungswert verwenden könnt, um nochmals zu sparen.

Luxusreisen

Die bunten Fischschwärme des Malediver Raa Atolls durch den Glasboden der Wasservilla beobachten, einen Helikopterflug über New York unternehmen, auf einem luxuriösen Ozeandampfer durch die Südsee gleiten oder ein Champagner-Frühstück in der Royal Suite mit Eiffelturm-Panorama genießen – in einem Luxusurlaub können diese Träume wahr werden. Tripdoo macht solche Reisen erschwinglich. Wir durchforsten für Euch das Internet nach dem billigsten Luxusurlaub. In dem folgenden Artikel erfahrt Ihr zudem, welche Arten von Luxusreisen Euch in die Traumwelt entführen und wie Ihr günstig an diese Angebote kommt. Also, lasst die Glückshormone kommen!

Arten von Luxusreisen

Der Luxusurlaub, eigentlich den Schönen und Reichen vorbehalten, bezaubert jede Altersgruppe. Leider hat er in der Regel einen Nachteil: Er ist teuer! Ob Präsidentensuite im Nobelhotel mit dem dazugehörigen Butler oder zur Spritztour mit dem Ferrari durch Mailand – Auf einer Luxusreise kann nahezu jeder Wunsch erfüllt werden. Dazu muss kein Gedanken an Organisatorisches verschwendet werden. Diese Aufgabe erfüllt ein anderer. Rundumbetreuung und VIP-Behandlung gehört zum Angebot der Luxusreiseveranstalter. So beginnt der Luxusurlaub oft bereits im Flugzeug in der First- oder Business-Class. Am Urlaubsort wartet bereits eine Limousine inkl. Chauffeur und bringt den „Stargast“ ins Märchenschloss. Nach dem Prinzip: „Ich erträume mir… und es geschehe!“

 

Die Reise zu entlegenen Orten, die dem Massentourismus verborgen bleiben oder eine Rundreise durch die USA mit Stopps in Los Angeles, San Francisco, Chicago oder New York können gleichermaßen als Luxusreise charakterisiert werden. Traumorte, wie die Seychellen, Mauritius oder Malediven werden häufig dazugerechnet. Weißer, feiner Sandstrand umsäumt von Palmen mit türkisfarbenem Wasser, in welchem sich die Farben des Sonnenuntergangs spiegeln, erstklassiger Service auf einer einsamen Insel mit unberührter Natur oder Privatstrand gehören zur Kategorie High Class-Urlaub. Die Hochseefahrt wird in einer Premium-Suite zu einer Luxusfahrt. Paradiesische Zustände eben!

 

5 Sterne Häuser werden landläufig als Luxushotels bezeichnet. Sie vereinen als Luxushotels erstklassigen Service und hochwertige Ausstattung mit einem Wellnessbereich und exzellentem Ambiente. Gleichzeitig gibt es Hotels, die diesen Ansprüchen mehr als gerecht werden und sich deshalb 51/2, 6 oder gar 7 Sterne Hotels nennen. Allerdings gilt es hierbei zu wissen, dass die Sterne-Vergabe weltweit nicht einheitlich geregelt ist. Deshalb sollte genau auf die Ausstattung geachtet werden. Auch ein 4 Sterne Hotel kann schon Luxus verheißen.

Luxus für jedermann?

Obwohl Luxusreisen eigentlich teuer sind, gibt es einige Möglichkeiten, um sie bezahlbar zu machen. Oft lassen sich Frühbucher- oder Last Minute-Schnäppchen herausfiltern. Einige 5 Sterne Hotels senken Ihre Übernachtungspreise, um ihre leeren Betten zu füllen. So kann man im Internet ein Blind Booking für ein 5 Sterne-Kategorie Hotel durchführen und erfährt erst nach Buchungsende, in welchem Hotel genächtigt wird. Dieses Secret Booking erlaubt es dem Hotel seine Zimmer zu besetzen, aber die verbilligten Preise nicht öffentlich zur Schau zu stellen. Neu eröffnete Hotels bauen sich erst durch gute Eröffnungsangebote einen Gästestamm auf.

 

Die Flexibilität des Reisetermins spielt eine große Rolle. Denn wer flexibel ist, hat die Chance die besten Preise zu erzielen. So werden in Las Vegas 5 Sterne Hotel innerhalb der Woche schon mal mehr als 50% günstiger angeboten. Urlaubsregionen bieten in der Nebensaison die günstigsten Preise an. Auch die Luxus-Kreuzfahrtbranche bietet mit Schnupperfahrten erschwingliche Möglichkeiten an, um die Welt auf dem Wasser zu entdecken. Eine weitere Option für einen günstigen Luxusurlaub bieten die Kundenbindungsprogramme. Neben den von den Hotels organisierten Bonusprogrammen, wie der Hilton HHonors Card, bei der die Gäste ein Zimmerupgrade, kostenfreies WLAN und viele anderer Annehmlichkeiten genießen, werben Fluggesellschaften mit Vielfliegerprogrammen um die Kunden.

 

Manche Vielfliegerbonusprogramme, wie „Miles n More“ sind auch für Gelegenheitsflieger interessant. Denn Meilen können nicht nur über Flüge gesammelt werden, sondern teilweise auch erworben oder über Aktionen von Partnerunternehmen gewonnen werden. Anschließend lohnt sich das Einlösen der Punkte für Business- und First Class-Flüge. So wird der Otto-Normalverbraucher zum High Class-Passagier. In dieser Kategorie präsentieren wir von Tripdoo die besten Angebote auf dem Luxusreisemarkt. In der Rubrik Reisetipps informieren wir Euch über Vielflieger- und Hotelbonusprogramme. Also lasst Euch entführen!