256 €

4*Hotel mit All Inclusive + 24 Grad im Januar: 11 Tage Hurghada inkl. Flügen, Transfer und Zug zum Flug ab 256€

Der Winter hat grad angefangen und eigentlich ist die Weihnachtszeit mit diesen kalten Temperaturen noch ertragbar, aber danach könnte es doch wieder etwas wärmer sein. Doch Pustekuchen - denn bis etwa März können wir kaum auf ein gutes Klima hoffen. Um die Winterzeit so angenehm wie möglich zu gestalten, wäre eine Reise ins Warme doch eine gute Idee.

Der Reiseveranstalter ITS bringt euch für 9 – 12 Tage ins heiße Hurghada und versorgt euch in einem guten 4*Hotel mit einer All Inclusive Verpflegung. Daneben ist der Zug zum Flug, der Flug sowie der Transfer ebenfalls inklusive. Los geht es schon im nächsten Monat, z.B. aus:

  • Nürnberg:
    • 12. – 23. Januar (256€)
    • 14. – 23. Januar (266€)
  • Leipzig:
    • 7. – 19. Januar (269€)
  • München:
    • 19. – 29. Januar (287€)
    • 15. – 25. Januar (301€)
  • Stuttgart:
    • 11. – 22. Januar (303€)
  • Düsseldorf:
    • 30. Januar – 9. Februar (305€)
  • weitere Angebote mit Aufpreis

Konditionen

  • 9 – 12 Nächte im DZ im 4*-Hotel Movie Gate Golden Beach Hurghada (84%)
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Zielflughafen: Hurghada
  • Airline: Air Berlin, Sunexpress
  • Gepäck: 20 – 23 kg
  • Transfer: inklusive
  • Zug zum Flug: inklusive
  • Reiseveranstalter: ITS
  • Buchungsportal: holidaycheck.de
  • Reisezeitraum: Januar – Februar
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 24°C
  • Gesamtpreis:/Person bei einer Reise zu zweit, Singles ab 400€
  • Hier geht’s zur Buchung zu zweit
  • Hier geht es zur Buchung als Single

Das Hotel

  • 4* Hotel
  • Lage: Strandhotel mit privaten Sandstrand
  • Hotelausstattung: Swimmingpools mit Sonnenterrasse, Fitnesscenter, Tennisplätze, Minigolf, 7 Restaurants und 8 Bars, WLAN
  • Zimmerausstattung: Doppelzimmer mit Bad und Balkon

 


Anzeige

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>