Wellnessurlaub

Brückentage 2017 richtig nutzen: Kurzurlaube, Wellnessreisen + Städtetrips mit Eigenanreise ab 20€ pro Nacht

Ihr kennt dieses unbändige Verlangen nach Urlaub! Meistens ist es größer als die Anzahl der Urlaubstage, die beim Chef eingereicht werden können. Da ist gute Planung gefragt. Zum Glück könnt ihr etliche Brückentage 2017 richtig nutzen: Als Urlaubsverlängerer! Dies lohnt sich vor allem um zwischen dem Alltagsstress immer mal wieder einen Kurztrip einzuschieben. In diesem Artikel haben wir euch etliche Kurzurlaube, Wellnessreisen und Städtetrips mit Eigenanreise zusammengestellt.

Einfach mal ausspannen! Wellnesswochenende in Brandenburg: 2 Nächte im 4*Hotel inkl. 15 Min. Massage + Halbpension ab 139€

Bei all dem Schnee und Matsch sehnt man sich doch nichts mehr als eine warme Sauna und eine entspannte Massage. In diesem Deal bekommt ihr beides - und das auch noch zum unschlagbar günstigen Preis von 139€. Zumal bei der Buchung auch ein Wochenendtermin möglich ist. Allerdings solltet ihr euch beeilen. Am 16. Januar wird die Reise um 10€ teurer!

Wellness in Essen: 1 Übernachtung im 4*Hotel inkl. Frühstück + Eintritt in die Grugapark-Therme ab 55€

Ihr wollt mal wieder ein Wochenende so richtig entspannen? Dann hat Travador genau das richtige Angebot für euch! Für 55€ bekommt ihr 2 Tage in der Stadt Essen im 4*Hotel mit Frühstück und kostenlosem Eintritt in die Grugapark-Therme mit Sole-Becken und Saunalandschaft. Wenn ihr danach nicht tiefenentspannt wieder zurück kommt, wissen wir auch nicht weiter!