Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys basiert auf Technologie des französischen TGVs. Er verbindet auf nur wenigen Strecken die Länder Belgien, Frankreich, Niederlande, Deutschland und England miteinander. Ein genaues Streckennetz könnt ihr unten sehen. Normalerweise zahlt ihr 19€ bzw. 35€ für eine Fahrt mit dem Zug. Die aktuellen vergünstigten Tickets erhaltet ihr auf dem Portal vente-privee.com. Für die Buchung müsst ihr euch dort einen Account anlegen. Über diesen wird die Buchung abgewickelt und bezahlt. Die Aktion läuft bis Sonntag, den 15. Januar.

Diese Tickets werden angeboten:

  • 2. Klasse (Comfort 2): Deutschland – Brüssel oder Lüttich (und zurück)
  • 1. Klasse (Comfort 1): Deutschland – Brüssel oder Lüttich (und zurück)
  • 2. Klasse (Comfort 2): Deutschland – Paris (und zurück)
  • 1. Klasse (Comfort 1): Deutschland – Paris (und zurück)

Konditionen

  • Günstige Tickets mit der Thalys-Bahn zwischen Deutschland und Lüttich, Brüssel oder Paris
  • Nur für die 1. und die 2. Klasse
  • Tickets für eine einfache Fahrt (beide Richtungen möglich)
  • Ticketverkauf über vente-privee.com
  • Gepäck: 2 Gepäckstücke (max. 32kg) + Handgepäck
  • Reisezeitraum: bis 31. April 2017
  • Kein Umtausch, keine Rückerstattung
  • Verkauf der Gutscheine läuft bis Sonntag, den 15. Januar 8 Uhr
  • Gesamtpreis: ab 15€ für eine Fahrt/Person
  • Hier geht’s zur Anmeldung

Das Streckennetz

Das Angebot lässt sich prima in Kombination mit einem Trip zum Disneyland verbinden. Schaut hier nach Angeboten! Thalys fährt nämlich von Köln direkt zu dem Freizeitpark. Hier das komplette Streckennetz:

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.