Da es sich bei den Flügen nach und aus Neuseeland höchstwahrscheinlich um einen Error Fare handelt, wollen wir hier nicht viele Worte verlieren, denn schnell sein ist angesagt.

Wie immer bei Error Fares: Nach der Flugbuchung erst noch ein bisschen warten. Hotels, Mietwagen, etc. also lieber erst später buchen.

Neuseelandsan-francisco-golden-gate-bridge

Konditionen

Buchungsbeispiel

Buchungsschritt 1:

Zunächst solltet ihr die Flüge Los Angeles oder San Francisco nach Auckland, Neuseeland buchen, da es sich hier wahrscheinlich um Error Fares handelt.

Beispiele:

Los Angeles – Auckland, 2. – 16. November 2016

los-angeles-auckland

San Francisco – Auckland, 2. – 16. November 2016

san francisco - auckland

Weitere Termine für den Flug Kalifornien – Neuseeland:

  • 1. – . November
  • 2. – 16. November
  • 3. – 28. November
  • 4. – 14. November
  • 5. – 14. November
  • 2. – 16. November
  • 6. – 27. November
  • 8. – 17. November
  • 10. – 17. November
  • 11. – 18. November
  • 18. – 30. November
  • 19. – 27. November
  • und viele mehr

Buchungsschritt 2:

Sobald eure Neuseeland-Flüge durchgegangen seid, könnt ihr die Flüge aus Oslo nach Kalifornien buchen.

Beispiel: 

Oslo – Los Angeles, 1. – 21. November 2016

oslo-los-angeles

Weitere Termine für den Flug Oslo – Kalifornien:

  • 1. – 7. November
  • 1. – 21. November
  • 1. – 25. November
  • 8. – 21. November
  • 8. – 25. November
  • 8. – 28. November
  • 11. – 21. November
  • 11. – 25. November
  • 11. – 28. November
  • 15. – 25. November
  • 15. – 25. November
  • 18. – 28. November
  • 18. November – 2. Dezember
  • 18. November – 5. Dezember
  • und viele mehr

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.dehotelcombined.com und discavo.de sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Airbnb.de oder Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Das Visum

USA

In die USA darf 90 Tage ohne Visum eingereist werden. Dafür benötigt ihr nur einen, für die Dauer des Aufenthalts gültigen Reisepass (Achtung vorläufiger Reise pass nicht gültig). Auch für die Vereinigten Staaten müsst ihr eine Einreisegenehmigung ausfüllen. Das Ausfüllen des ESTAs solltet ihr mindestens 72 Stunden vor dem Abflug erledigt haben. Die Gebühren betragen 14 US$ (12,50€).

Neuseeland

Für die Einreise nach Neuseeland brauchen deutsche Staatsangehörige, die sich bis zu drei Monate als Touristen oder Geschäftsreisende in Neuseeland aufhalten wollen, kein Visum. Ihr erhaltet bei Ankunft eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Hierfür sind ein Rück- oder Weiterflugticket vorzulegen.