Flügen von Berlin sind schon knapp. Quelle: airfrance.de
Flügen von Berlin sind schon knapp

Richtig günstig in die Stadt der Liebe geht es nur von Hamburg (HAM). Über die Flughäfen Berlin-Tegel (TXL), Frankfurt am Main (FRA) und Düsseldorf (DUS) starten die Preise bei 88,14 Euro, über München (MUC), Hannover (HAJ), Nürnberg (NUE), Bremen (BRE) und Stuttgart (STR) bei 99,82 Euro. Das Angebot ist allerdings kontingentiert. Ihr solltet Euch also beeilen. Bei einigen Destinationen sind die beliebten Wochenendflüge bereits rar.

Verpflegung ist immer inkl. Quelle: airfrance.de
Verpflegung ist immer inklusive

Mit dem günstigen Angebot fliegt Ihr im Air France Billigtarif Economy-Mini. Dieser beinhaltet zwar kein Freigepäck, aber selbst für ein verlängertes Wochenende sollte das maximal 55x35x25cm große und 12kg schwere Handgepäck plus einer Hand- oder Laptoptasche ausreichen. Wer mehr Gepäck benötigt, sollte auf den 10-20 Euro pro Flug teureren Economy-Classic Tarif wechseln. Die einzelne Buchung eines Gepäckstücks ist meist teurer.

 

Fakten des Deals:

  • Hin- und Rückflug nach Paris (CDG) ab 79 Euro p.P.
  • Abflughäfen: TXL, FRA, DUS, MUC, HAJ, NUE, BRE, STR
  • Buchung bis spätestens 26. August
  • Reisetermine: August – Oktober
  • Zum Deal geht es hier!

 

Achtung: Das Ticket ist nicht umbuchbar und die Kreditkartengebühren betragen 7,50 Euro pro Buchung. Per Sofortüberweisung, Bankeinzug oder Maestro/EC-Karte ist die Bezahlung allerdings kostenlos.