Zwischen Juni und Juli dürft ihr günstiger ins Land des Lächelns reisen und euch an den vielen traumhaften Stränden erholen, die Kultur der Thais studieren und die Drehorte von „The Hangover“, „James Bond 007“ und „The Beach“ auf euch wirken lassen. Bleibt vor Ort ein paar Tage in Bangkok und fahrt weiter an den Indischen Ozean, z.B. nach Pattaya oder fliegt auf die Halbinsel Phuket. In Thailand gibt es so viel zu entdecken.

Thailand Fluege Thailand

 

 

Konditionen

  • Günstige Flüge aus Frankfurt/Main nach Bangkok hin und zurück
  • Airline: Oman Air
  • Zwischenstopp in Muscat
  • Gepäck: 23kg-Aufgabegepäck
  • Flugklasse: Economy
  • Buchungsportal: momondo.de
  • Reisezeit: 28. Juli bis 3. Juli 2017
  • Gesamtpreis: ab 393€
  • Hier geht es zur Buchung aus Frankfurt/Main

Beispielflüge

Frankfurt/Main – Bangkok – Frankfurt/Main: 28. Juli bis 3. Juli 2017

FRABangkokMomondo

Weitere Flugbeispiele

  • 11.-22- Juni – 18. – 29. Juni 2017
  • 25. Juni – 2./3./4./6./9./11./19. Juli 2017
  • 24. Juni – 23.September/7.Oktober 2017

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de oder bei der Ferienunterkunfts-Suchmaschine holidu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Mögliche Hotels in Bangkok findet ihr in dieser Auflistung. Im 3*Hotel übernachtet ihr ab 13€ pro Nacht und zwei Personen. Übrigends: im Lebua Tower, dem Schauplatz des Filmes Hangover geht es ab 140€ pro Nacht und Doppelzimmer los.

3*Hotel mit Pool

4*Hotel mit Pool

Transfer nach Pattaya

Nachfolgend stellen wir euch ein paar Möglichkeiten vor, wenn ihr bequem vom Bangkok nach Pattaya fahren möchtet:

Airport Pattaya Bus

Eine gute und günstige Möglichkeit ist der Airport Pattaya Bus, der vom Ankunftsterminal Level 1 und Gate 8 zwischen 7 -22.00 Uhr abfährt. Der Preis liegt bei etwa 200 Thailändischen Baht (etwa 5€).

Minibus

Eine weitere Möglichkeit wäre der Minibus. Diesen könnt ihr allerdings nicht vom Airport sondern in der Innenstadt von Bangkok in einem der Reisebüros (wie z.B. an der Khao San Road) buchen. Die Kosten betragen etwa 300 THB (etwa 6€)

Taxi

Bequem wäre natürlich eine Taxifahrt. Der Preis beträgt etwa 1500 THB (etwa 35-40€) inklusive der Highway-Gebühren. Achtet darauf, dass das Taximeter eingeschaltet ist.

Flüge innerhalb Asiens

Wie bei uns die Ryanair, so in Asien die Air Asia. Fliegt von Bangkok in zahlreiche andere Länder oder innerhalb Thailands. Mögliche Flugverbindungen findet ihr hier.

Sehenswertes

Lasst euch eine Bootstour nicht entgehen und esst dort wo auch die Einheimischen speisen. In Bangkok gibt es in fast jedem Einkaufszentrum Food Courts. Für gar ein paar Cents verköstigt ihr Speisen jeder Region Thailands. Auch die Straßenküchen sind ein Genuss für den Gaumen. Vergesst nicht auf dem höchsten Gebäude Thailands, dem Baiyoke Sky Hotel einen Cocktail zu schlürfen. Sollte euch ein Einheimischer in der Nähe des Königspalastes darauf aufmerksam machen, dass dort geschlossen ist, bitte hört nicht auf ihn. Dies passierte in den letzten Jahren vielen Touristen, auch mir. Die Öffnungszeiten des Königspalastes sind 8.30-16.30 Uhr. Der letzte Einlass findet um 15.30 Uhr statt. Mehr lest ihr in unserem Reiseführer für Bangkok.

Magazin Tauchen im Angebot

Ihr fahrt in das Taucherparadies Thailand. Wenn ihr mehr über Ausrüstung, die besten Tauch-Spots sowie Tipps und Tricks zum Thema Tauchen, Schnorcheln und Co. erfahren wollt, werft doch einen Blick in das Magazin Tauchen. Aktuell gibt es 12 Print-Ausgaben des Magazins für nur 9,40€ statt 74,40€ im Jahr. Hier geht es zur Buchung