Um nach San Francisco zu gelangen, ist auch nicht schwer. Zwischen August 2017 und Januar 2018 könnt ihr an vielen Reiseterminen ab günstigen 336€ aus:

  • Düsseldorf

nach San Francisco reisen. Die Flüge werden mit verschiedenen Airlines von British Airways, American Airlines, KLM, Air France bis zu Wow air durchgeführt, mit 23kg Freigepäck außer bei Wow air.

San Francisco sollte aber nicht euer einziges Ziel an der Westküste sein – es gibt so viel zu entdecken – organsiert eine Rundreise. Ob mit dem Mietwagen, dem günstigen Fernbusanbieter Megabus oder dem traditionellen Greyhound Bus: „If you`re going to San Francisco“ in „zerrissenen Jeans“ lohnen sich vor allem diese Sehenswürdigkeiten:

In San Francisco gibt es bereits sehr viel zusehen: die Golden Gate Bridge, schräge Straßen, die Cable Cars oder das berüchtigte alte Gefängnis Alcatraz auf der kleinen Insel vor der Stadt. Etwa 4 Autostunden entfernt befindet sich der Yosemite National Park an der Sierra Nevada mit den spektakulären Riesenmammutbäumen. Auch der Lassen Volcanic Park ist sehenswert. Er ist der kleine Yellowstone Park und liegt um den Lassen Peak Vulkan herum. Wer Wein über alles liebt, sollte sich das größte Weinanbaugebiet der USA ansehen: Napa Valley. Vor allem aber zählt die Stadt der Engel, Los Angeles, zu den Top sehenswerten Städten mit dem Walk of Fame und dem Venice Beach.

San-Francisco-Fluege

Konditionen

  • Günstige Flüge aus Deutschland nach San Francisco, USA
  • Airline: British Airways, American Airlines
  • Gepäck: 23kg
  • Flugklasse: Economy
  • Buchungsportal: momondo.de
  • Reisezeitraum: August 2017 – Januar 2018
  • Gesamtpreis: ab 336€ pro Person
  • Hier geht’s zur Buchung aus Düsseldorf

Buchungsbeispiel

Düsseldorf – San Francisco – Düsseldorf: 20. – 27. September 2017

Weitere Termine: 

  • 27. August – 17. September 2017
  • 30. August– 13. September 2017
  • 7. – 21. September 2017
  • 13. – 20. September 2017
  • 20. – 26. September 2017
  • 22. – 30. September 2017
  • 26. September – 5. Oktober  2017
  • 4. – 18. Oktober 2017
  • 7. – 21. Oktober 2017
  • 9. – 16. Oktober 2017
  • 19. – 31. Oktober 2017
  • 1. – 22. November 2017
  • 20. – 27. Dezember 2017
  • 20. – 31. Dezember 2017
  • 20. Dezember – 1. Januar 2018
  • 20. Dezember – 3. Januar 2018

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de oder bei der Ferienunterkunfts-Suchmaschine holidu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Hotels sind in San Francsco, wie in vielen anderen Großstädten Amerikas, teurer. Abhilfe schaffen Privatunterkünfte, z.B. die Suchmaschine Holidu, die verschiedene Ferienunterkünfte miteinander vergleicht. Auch bei Airbnb könnt ihr viele Ferienunterkünfte finden und dabei Local People kennenlernen: Privatzimmer gibt es ab 57€ pro Nacht und für zwei Personen.

Mietwagen

Amerika bereisen ohne Mietwagen ist wie der Skiurlaub ohne Schnee. Für die Mietwagensuche empfehlen wir euch wie immer billiger-mietwagen.de. Achtet darauf nur die Mietwagen zu buchen, die einen Millionenbetrag an Haftpflichtversicherungssumme vorweisen. 10.000 USD – Angebote sind leider sehr niedrig bemessen. Hier müsstet ihr im Schadensfall den Rest aus eigener Tasche bezahlen. Achtet bei der Buchung weiterhin, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück) und bestenfalls die Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Alle, die keine Festanstellung mit unbefristetem Vertrag besitzen, bekommen diese Karte allerdings nur in Ausnahmefällen. Guckt euch auf unserem Kreditkarten-Vergleich um.

 

Tour zur Alcatraz Island

Die spektakuläre Nachttour bucht ihr direkt auf der Homepage des alten Gefängnisses. Weitere Erlebnisse in San Francisco findet ihr bei getyourguide.de.