Irland, bekannt für seine Landschaften, etwa 8 Millionen Schafe und das Irish Beer. Den Wild Atlantic Way langbrettern, ein originelles Irish Pub mit Live-Musik besuchen, Cliffs of Moher bestaunen oder Kühe am Strand beobachten, all das ist bei einem Roudntrip mit einem Mietwagen möglich. Die Hotels sind in manchen Regionen Irlands teurer, deshalb ist eine Rundreise z.B. zu viert viel lohnenswerter was Mietwagen- und Übernachtungskosten und natürlich den Spaßfaktor angeht.galway ireland

Flüge ab 40€ hin und zurück

Mögliche Abflughäfen:

  • Berlin
  • Bremen
  • Frankfurt/Hahn
  • Düsseldorf
  • Düsseldorf-Weeze
  • Hamburg
  • Köln-Bonn
  • Memmingen

Mögliche Zielflughäfen sind:

  • die im Osten liegende Hauptstadt Dublin
  • das westliche Shannon
  • das südwestliche Kerry
  • das südöstliche Cork
  • das britische, nördliche Belfast

Da viele Termine zu den günstigen Konditionen verfügbar sind, könnt ihr sowohl einen Kurztrip als auch eine Woche oder sogar länger verreisen. Allerdings ist bei dem Flugpreis, wie ihr es bereits kennt, nur das Handgepäck sowie eine kleine Tasche inkludiert. Wollt ihr Aufgabegepäck mitnehmen, so kostet es pro Strecke und Person  extra. Interessanterweise kostet der Koffer mehr als der günstigste Sitzplatz!

Konditionen

Flüge in die Republik Irland auf Skyscanner

Die individuellen Flüge können flexibel im Skyscanner Preiskalender in der Monatsübersicht gesucht werden. Dort werdet ihr nach der Auswahl auf die Buchungsseite (z.B. von Rynair) weitergeleitet.

IrlandFluege

Flüge nach Nordirland (Belfast) auf Skyscanner

NordirlandFluege

Die Hotelsuche

Bitte vergleicht die Preise bei den Hotelvergleichsseiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares. Die Liste aller Gutscheine findet ihr hier.

In Irland ist neben dem Nächtigen in Hotels auf der B&B weit verbreitet. Der klare Vorteil ist, dass man so die Einheimischen kennen lernt und tolle Insidertipps erhält.

Mobilität (ACHTUNG: Auf der kompletten irischen Insel herrscht Linksverkehr!)

Ein Roundtrip ist in Irland ein Muss, deshalb lohnt es sich durch die irischen Landschaften zu ziehen. Da könnt ihr auch jeden Tag das Hotel wechseln. Falls ihr nach Dublin fliegt und dort auch bleiben möchtet, wird der Mietwagen nicht unbedingt nötig, da ihr euch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen könnt.

Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. In den letzten Monaten hat sich die DKB als einer der besten Anbieter auf dem Kreditkartenmarkt herauskristallisiert. Ihr könnt sie weltweit nutzen und bezahlt bei der Abhebung vom Geldaxxx?source=aff_tripdoo&m=lutomat keine Gebühr, und das weltweit! Bei der Zahlung mit der Kreditkarte werden außerhalb der EU branchenübliche 1,75% Gebühren fällig. Schaut euch hier im Einzelnen die Konditionen an und eröffnet sofort online euer kostenfreies DKB-Konto inkl. VISA Card.

Beispielbuchungen:  

Kerry: Mit Vollkasko/Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, Tank voll/voll, unbegrenzte Kilometer

MietwagenKerry

Shannon: Mit Vollkasko/Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, Tank voll/voll, mit Glas- und Reifenschutz

MietwagenSHannon

Gratis Broschüren und Reiseführer

Die her verlinkten Dokumente könnt ihr entweder kostenfrei download oder per Post als Broschüre bestellen.

Download als PDF:

Broschürenbestellung per Post

  • Irland: Der Urlaubsplaner & Reisefuhrer 2017
  • Blarney Wollen Mills Road Map of Ireland 2015
  • Irish Ferries 2017 (Deutsch)