Traumpreis für eine wirklich lange Flugstrecke: knapp 9000 km Luftlinie trennen euch vom Spielerparadies und möglich macht es die Eurowings, die ab Juni anfängt, neben den schon seit längerer Zeit operierenden Strecken nach Miami, Seattle und Orlando, nun auch Las Vegas anzufliegen. Tipp: wenn ihr schon mal in Las Vegas seid, solltet ihr die schönen Nationalparks, wie der Grand Canyon und Weltstädte Los Angeles und San Francisco sind außer Acht lassen: holt euch einen Flitzer und macht eine Rundreise. Ich habe einen West Coast Trip im Juli 2015 aus Las Vegas gemacht und die Erinnerungen zaubern mir bis heute ein Lächeln ins Gesicht. Mehr Infos in diesem Artikel unten.

Konditionen

  • Günstige Flüge aus Deutschland nach Las Vegas
  • Airline: Norwegian Air Shuttle, Air France
  • Gepäck:
  • Flugklasse: Economy
  • Buchungsportal: momondo.de
  • Reisezeitraum: August 2017 – Januar 2018
  • Gesamtpreis: 302€ pro Person

Flug aus Berlin


Flug aus Düsseldorf

Buchungsbeispiele

Berlin-Tegel – Las Vegas: 14. – 28. November 2017

BerlinLasVegasMomondo

Weitere Termine: 

  • 10. – 28. November 2017
  • 5. – 9. Januar 2018
  • 19. – 23. Januar 2018

Düsseldorf – Las Vegas – Düsseldorf: 8. – 10. Dezember 2017

DUSLasVegasMomondo

Weitere Termine: 

  •  25. – 27. August 2017
  • Weitere gegen Aufpreis

Die Hotelsuche

santander-1plus-visa-cardBitte vergleicht die Preise bei den Seiten trivago.de und hotelcombined.com sowie bei der Hotelbuchungsseite booking.com. Falls euch eine Privatunterkunft anspricht, seid ihr auf Wimdu.de oder holidu.de richtig. Weitere Informationen erhaltet ihr hier. Spare mit verschiedenen Hotelgutscheinen Bares. Die Liste aller Gutscheine findet ihr hier. Für eine Hotelbuchung benötigt ihr zudem meist eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch die Kreditkarte der Santander Bank. Alle, die keine Festanstellung mit unbefristetem Vertrag besitzen, bekommen diese Karte allerdings nur in Ausnahmefällen. Guckt euch auf unserem Kreditkarten-Vergleich um.In Las Vegas sind die Hotel am Wochenende teurer. Ich habe euch eine paar Hotels für den obigen Reisetermin herausgesucht:

BookingNevadaLasVegas

Resortgebühren ab 3*Häusern in Las Vegas obligatorisch!

In Las Vegas wird für höhersternige Hotels (zumeist erst ab 3 Sterne) eine Resortgebühr erhoben. Diese für Las Vegas typische Gebühr kann zwischen 6.00 – 32,48USD pro Nacht betragen.

  • Americas Best Value Inn & Suites hat keine Resortgebühr
  • Westgate Las Vegas Reosrt &Casino: 29,95 USD pro Nacht

Mein West Coast Trip

Las Vegas ist schon so besonders, dass ihr euch vorkommt, wie in einem Märchen, aber die ganze Westküste hat viel zu bieten. Mit einer Freundin bin ich im Juli 2015 für 10 Tage losgezogen und das haben wir erlebt: Wir verbrachten zwei Tage in Las Vegas, wo auch mein Geburtstag stattfand (den Bericht findet ihr hier), danach mieteten wir einen Wagen und führen zum Hoover Dam, um uns diesen faszinierenden Staudamm anzusehen. Danach ging es in ein Hotel in Flagstaff von wo wir am nächsten Tag zum Grand Canyon fuhren. Flaggstaff war der Ort, der am nächsten und günstigsten an Grand Canyon lag. Wir blieben dort zwei Tagen und sahen uns auch das Wupatki National Monument, Ruinen der Anasazi-Kultur, sowie die spektakulären Gebirgsformationen in Sedona an, bevor wir weiter nach Barstow fuhren, um am nächsten Tag die Geisterstadt Calico zu besuchen. Die Geisterstadt war Jahrzehnte lang eine Goldgräberstadt und ist ziemlich gut erhalten – hier fühlt man noch den Wild Wild West. Hier blieben wir nur einen Tag, schließlich wartete Hollywood auf uns. Am nächsten Tag ging es die knapp 230 km Richtung Los Angeles, wo wir uns in der Nähe des Venice Beach einquartierten. Den Abend genossen wir am Santa Monica Pier und schlenderten an der berühmten Häuserfassade lang. der Sonnenuntergang war ein Traum! Am nächsten Tag ließen wir es uns nehmen, die Filmindustrie etwas näher kennenzulernen und führen in die Warner Bros. Studios. Die Schauplätze der Friends, Two and a half man und anderen sowie eine Ausstellung der echten Batman-Mobile sowie aus den Harry Potter-Filmen konnten wir begutachten. Danach stolzierten wir durch den Walk of Fame und fuhren rauf zum Hollywood Sign. Von hier fuhren wir drei Tage später wieder nach Las Vegas zurück, um am nächsten Tag mit einem Tagestopp in New York, nach Deutschland weiter zu reisen. Falls ihr Fragen zur Tour habt, schreibt uns einen Kommentar!

Mietwagen

kreditkarte-strandEin Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am besten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Timetables abhängig. Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Alle, die keine Festanstellung mit unbefristetem Vertrag besitzen, bekommen diese Karte allerdings nur in Ausnahmefällen. Guckt euch auf unserem Kreditkarten-Vergleich um.

Visum

In die USA darf 90 Tage ohne Visum eingereist werden. Dafür benötigt ihr nur einen, für die Dauer des Aufenthalts gültigen Reisepass (Achtung! Ein vorläufiger Reisepass ist nicht gültig). Auch für die Vereinigten Staaten müsst ihr eine Einreisegenehmigung ausfüllen. Das Ausfüllen der ESTA solltet ihr mindestens 72 Stunden vor dem Abflug erledigt haben. Die ESTA ist dann für zwei Jahre gültig und ihr könnt in dieser Zeit mehrfach einreisen. Die Gebühren betragen 14 US$ (12,50€).