Lohnenswert ist ein Urlaubstransfer besonders, wenn ihr zu Fernzielen fliegt, die kein gutes öffentliches Verkehrsnetz haben, z.B. Jamaika oder DomRep, aber auch die Balearen oder Malta. Auch der Zeit wegen lohnt sich z.B. auf Mallorca einen Transfer zu buchen, wenn ihr nicht gerade am Ballermann schlaft, da ihr z.B. Richtung Santa Ponsa, den Bus in Palma wechseln müsstet und mit einem Urlaubstransfer direkt zum Hotel gebracht werdet.

HoppaUrlaubstransfersWeltweit

P.S.: Das Tuk Tuk-Dealfoto ist natürlich ein kleines Späßchen meinerseits: die zu buchenden Transfers werden mit dem traditionellen, thailändischen 3-Rad-Moped für Abenteurer nicht durchgeführt. Ihr könnt eure Fahrten mit diesen Verkehrsmitteln bestreiten:

  • Reisebus
  • Minibus
  • Privates Auto (Taxi)

Gutschein 30% Rabatt

  • 30% Rabatt auf Urlaubstransfers
  • Ohne Mindestbuchungswert
  • Bestellungswebsite: hoppa.com
  • Möglicher Reisezeitraum: keine Beschränkung
  • Gültig bis zum 30. Juni 2017
  • Hier geht es zur Buchung

Wie löse ich den Gutschein ein?

Die 30% wurden bereits automatisch abgezogen.

HoppaTaxiTransfer

Mein Tipp

Hoppa wirbt selbst mit kurzen Wartezeiten, Backgroundchecks der Fahrer und guten Preisen. Auch ich kann bestätigen, dass die bei Hoppa vermittelten Shuttleservices sehr zuverlässig sind. Nicht für jeden Urlaubsort findet man hier jedoch die besten Preise, z.B. ist der Transfer von Antalya nach Alanya bei urlaubstransfers.de und shuttledirect.com günstiger. Deshalb gilt immer: Die Preise vergleichen! Weitere Tipps zu den unterschiedlichen Shuttleservices erhaltet ihr hier!

Jeden Dienstag und Freitag: Die besten Deals der Woche per Newsletter