Der Gardasee ist an Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten kaum zu übertreffen: Viele Kletterreviere, Mountainbike-Strecken und Wanderwege locken ins Freie. Genauso ein Genuss ist auch ein Sprung in den kalten See, ein Kitesurfkurs oder das Kajak fahren. Genießt die herrliche Landschaft mit Blick auf den Gardasee von den umliegenden Bergen aus oder betrachtet die Natur vom Wasser aus aus einer anderen Perspektive.

Gardasee

Konditionen

  • 3-7  Übernachtungen im Doppelzimmer im 3*Hotel Limonaia in Limone
  • Verpflegung: Halbpension
  • Ohne Anreise
  • Ohne Transfer
  • Buchungsportal: watado.de
  • Extras:
  • Nutzung des Schwimmbades
  • Gratis Weinverkostung in der „Cantina Cá Granda“ in Manerba
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 20-29°C
  • Reisezeitraum: August – Oktober 2017
  • Reisedauer: 4 – 8 Tage
  • Gesamtpreis: 179€ für 2 Personen
  • Hier geht’s zur Buchung

Beispielbuchung 9. – 12. Oktober 2017

BuchungGardasee

Das Hotel

Das 3*Hotel  Limonaia in Limone (71% Weiterempfehlungen bei HolidayCheck) liegt 1km vom Zentrum Limone und 32km vom Bahnhof Rovereto entfernt, an den viele internationale Züge verkehren. Das Hotel verfügt über ein einen Fitness-und Spabereich, einen Pool und ein Restaurant, wo ihr euer reichhaltiges Frühstück und das 4-Gänge Abendessen einnehmt. Ihr übernachtet zu zweit im Doppelzimmer. Bad/WC, Safe, Schreibtisch, Mikrowelle und Fernseher gehören zur Ausstattung.

GardaseeHotelHotelvorne

Mein Tipp

Stattet in jedem Fall dem schönen Ferienort Riva del Garda in nur 9km Entfernung einen Besuch ab. Neben den malerischen kleinen Gässchen mit sehr vielen leckeren Restaurants lasst euch keinesfalls ein Eis in der Flores Eisdiele entgehen. Die riesige Auswahl an Geschmackssorten, unter anderem Kinder Schokolade oder Cremino Doble (weiße und dunkle Schokoladencreme) ist ein wahr gewordener Traum für alle Naschkatzen!

Außerdem lohnt sich ein Tagesausflug ins nahe gelegene Verona, Venedig oder wenn ihr viel Zeit habt auch nach Mailand!

Wie komme ich nach Limone

Schon ab 12€ könnt ihr jetzt von Deutschland nach Verona fliegen. Einfach und bequem kommt ihr auch mit dem eigenen Auto nach Limone. Falls euch kein Auto zur Verfügung steht, ist das Reisen mit dem Fernbus oder per Mitfahrgelegenheit eine günstige Alternative. Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn, das euch nach Italien, am besten nach Rovereto oder Verona bringt. Die besten Tipps zum Thema Anreise haben wir euch in unserem Ratgeber-Artikel „Anreise mit Bahn, Bus oder Auto? Unsere Recherchetipps“ zusammengefasst.

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am meisten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Fahrplänen abhängig.  Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier.

Jeden Dienstag und Freitag: Die besten Deals der Woche per Newsletter