Bei diesem Ski-Deal von Travelbird fahrt ihr für 4 Tage zu zweit in die Schweizer Alpen. Übernachtet wird im 3*-Hotel Hotel Strela mitten in Davos. Euer 3-Tage-Skipass gilt an den beiden Übernachtungs- und am Abreisetag für das umfangreiche Skigebiet Davos Kloster. Gegen Aufpreis können bis zu 2 weitere Tage hinzugebucht werden. Die Termine sind über die gesamte Skisaison verteilt. Anreisetag ist Sonntag, Montag oder Dienstag (außer 27. – 29. Dezember 2015 und 17. – 19. Januar 2016). Die An- und Abreise müsst ihr allerdings selber organisieren.

buchung

Konditionen

  • 3 Nächte im 3*-Hotel Strela in Davos
  • Inkl. Frühstück
  • 1 – 2 Tage Verlängerung gegen Gebühr möglich
  • 3 Tage Skipass im Skigebiet Davos Klosters
  • Skibusse und – züge kostenlos
  • Anreisetag: Sonntag – Freitag
  • Reisezeitraum: 29. November – 29. März 2015
  • Gesamtpreis: 478€ für 2 Personen

Das Skigebiet

Das Sammel-Skigebiet Davos Klosters besteht aus 6 einzelnen, nur teilweise verbundenen Skigebieten. Insgesamt könnt ihr auf 102 Pistenkilometern zwischen 810 und 2844 Metern Höhe in verschiedenen Schwierigkeitsgraden die Piste hinuntersausen. Die Nutzung der Skibusse- und züge zu den weiteren Teilgebieten ist im Deal inkludiert.

Skigebiet1 Skigebiet2

Das Hotel

Ihr übernachtet im 3*-Hotel Strela wenige Minuten von der Innenstadt Davos entfernt. Zum Einstieglift ins Teilgebiet Jakobshorn sind es nur 600 Meter. Das Hotel verfügt über einen Aufenthaltsraum mit Playstation sowie ein Restaurant mit Bar, in welchem ihr euer tägliches Frühstück serviert bekommt. Auf holidaycheck erhielt das Hotel 5.2 von 6 Punkten bei 410 Bewertungen. Euer 18m² Doppelzimmer ist mit einem Farbfernseher und einem separaten Bad ausgestattet. WLAN ist leider nur in der Lobby kostenlos verfügbar. Ein Babybett kann allerdings ohne Aufpreis zugestellt werden.

Hotel2 Hotel1

Anreise

Wir empfehlen die Anreise mit dem Auto. Davos wird allerdings auch direkt mit der Schweizer Bahn angefahren. Werft für die Organisation der Anreise doch einen Blick in unseren Infoartikel.