Das Bahnunternehmen Thalys wird gemeinsam von der belgischen und der französischen Bahn betriebenen. Die Hochgeschwindigkeitszüge von Thalys verbinden Brüssel mit wichtigen Anlaufzielen in Frankreich (Lille, Paris), in den Niederlanden (Den Haag, Schiphol, Amsterdam), in Deutschland (Aachen, Köln, Essen) und in Belgien (Antwerpen, Lüttich). Ihr reist mit 320 km/h bequem von Stadt zu Stadt und habt an allen Sitzen Steckdosen und kostenloses WLAN. Damit ist das Bahnunternehmen eine echte Alternative zu Kurzstreckenflügen.

INHALT

  1. Was ist Thalys?
  2. Welche Angebote gibt es bei Thalys?
  3. Thalys Erfahrungen
  4. Tipps für die Buchung bei Thalys
  5. Wie kann ich bei Thalys sparen?
  6. Wie gut ist der Service?
  7. Fazit

1. Was ist Thalys?

  • Anbieter-Typ: Eisenbahn-VerkehrsunternehmenThalys Logo Website
  • Hauptsitz: ‎Saint-Gilles/Sint-Gillis, Belgien
  • Gegründet: 1996
  • Gehört zu: THI Factory sowie französischer, belgischer und Deutscher Bahn (62 % SNCF, 28 % SNCB, 10 % DB) und niederländischer Bahn (NS) als privilegierter Partner
  • MitarbeiterInnen: 100
  • Umsatz: 457,4 Mio. € (2016)
  • Reisende/Buchende pro Tag: 18.350/Tag bzw. 6,7 Mio./Jahr (2016)

Geschichte von Thalys:

Die belgische NMBS/SNCB, die Deutsche Bahn, die französische SNCF und die niederländische NS gründeten 1995 gemeinsam die Zuggesellschaft Thalys, um mehrere Metropolen dieser Länder mit insgesamt 26 Hochgeschwindigkeitszügen zu verbinden. Der internationale Bahnhof Brüssel Süd/Midi ist das Drehkreuz der Bahngesellschaft Thalys. Interessanterweise ist der Name Thalys ein erfundenes Kunstwort, das nach dem Gesichtspunkt ausgewählt wurde, dass es in allen Ländern, die die Thalys-Züge anfahren, gleichermaßen gut auszusprechen ist.

Heute hält die französische Bahn (SNCF) 62% der Anteile, die belgische Bahn (SNCB) 28% und die Deutsche Bahn (DB AG) 10%. Die niederländische Bahn (NS) ist als privilegierter Partner am Betrieb der Züge beteiligt. Es verkehren jeden Tag 25 Thalys-Züge zwischen Paris und Brüssel, fünf zwischen Paris, Aachen und Köln und bis zu elf zwischen Paris und Amsterdam. Die genutzten Züge basieren auf den TGV Modellen Réseau und Duplex.

Thalys-Innen

2. Welche Angebote gibt es bei Thalys?

Bei Thalys gibt es verschiedene Bahntickets zu guten Konditionen. Thalys-Tickets sind online, telefonisch und im Shop ab 4 Monate im Voraus buchbar. Es werden feste Preise von Deutschland für z.B. 19€ nach Brüssel oder nach Paris ab 35€ angeboten. Natürlich gibt es auch Rabattaktionen auf diese Festpreise.Optionen Thalys Reise

Wie bei der Deutschen Bahn gibt es auch bei Thalys 2 Reiseklassen: Comfort 2 und Comfort 1. In der Comfort 2 Klasse könnt ihr zwischen den günstigsten Economy-Tickets (nicht erstattbar oder umbuchbar) und den Semi-Flex-Tickets (Umtauschbar bis zum Tag vor der Abreise, 50% Stornierungsgebühren) auswählen. Wer aber mit noch mehr Komfort und Flexibilität reisen möchte, kann eins der Comfort 1 Tickets kaufen. Auch hier gibt es zwei Tarifoptionen zur Auswahl: Semi-Flex und Flex (Umtausch jederzeit möglich und Erstattung zu 100% bis 1 Stunde nach Abfahrt des Zuges) wählen.

Außerdem habt ihr im Comfort 1 die Möglichkeit Le Salon zu buchen und habt so euren eigenen Konferenzraum mit vier Sitzplätzen für Geschäftsreisen.

ThalysLeSalon

Zudem findet ihr immer spezielle Angebote bei Thalys. Es gibt ein Europa-Angebot sowie ein Special namens Weekend Comfort 1. Neben einem Kinderfestpreis, Junior- und Senior-Fahrschein, Spar-Tickets sowie dem Flex- und Semi-Flex-Ticket, könnt ihr als Geschäftsreisende oder Vielreisende auch mit dem ThePass-Abo sparen und von der hohen Flexibilität profitieren. Mit ThePass habt ihr folgende Vorteile:

  • Vergünstigte Tarife im gesamten Thalys-Netz
  • 50% Ermäßigung auf den gebuchten Tarif (bis 7 Tage vor der Abreise, danach 30%)
  • Mehr Flexibilität bei Umtausch und Erstattung
  • Kostenfreier Zugang zu dem Zug, der vor oder nach eurem gebuchten Zug fährt (am selben Tag auf derselben Strecke)
  • Automatische Mitgliedschaft bei TheCard Platinium-Mitglied und damit zusätzliche Meilen und Vorteile

Thalys Angebot

Welche Angebote gibt es auf Tripdoo?

Tripdoo hat regelmäßig Aktionen von Thalys im Angebot. Dabei sind die meisten Deals rabattierte Zugtickets für Fahrten von Deutschland nach Frankreich. Wir berichten aber auch über aktuelle Gutscheine. Hier einige Beispiele:

Auf welchen Strecken fahren die Thalys-Züge?

Das Streckennetz von Thalys ist zwischen den Ländern Frankreich, Belgien und Deutschland sehr gut ausgebaut. Neben den täglichen 25 Zügen zwischen Paris, Brüssel, Aachen, Köln und Amsterdam, werden noch weitere Ziele angesteuert. Ihr könnt nach Lille, Brügge, Rotterdam, Charleroi, Dortmund, Duisburg, Essen, Genf, Antwerpen, Lüttich, London, Namur und Ostende mit den Thalys-Zügen fahren. Hier seht ihr das komplette Streckennetz von Thalys:

Thalys Routen Europa

3. Thalys Erfahrungen

Gerade Reisende aus dem Ruhrgebiet nutzen die Thalys-Züge gerne und häufig. Eine Nutzerin auf HolidayCheck schreibt:

„Der Thalys ist für Reisende aus dem Rheinland sehr zu empfehlen.
Er ist schnell, günstig, bequem und hält zentral in Paris im Gare du Nord.“

Diese Erfahrung teilt die Nutzerin mit vielen, die aus dem Ruhrpott reisen und regelmäßig Verwandte und Freunde in Frankreich, Belgien und den Niederlanden besuchen. Auch das Reisen mit Kindern oder Haustieren funktioniert problemlos und ist zudem günstiger als bei der Deutschen Bahn. Besonders der Komfort der 1. Klasse wird in den Bewertungen auf Foren und Blogs lobend hervorgehoben: Es gibt kostenloses (und funktionstüchtiges) WLAN, kostenlose Snacks und Getränke sowie sehr komfortablere Sitze.

Reisende aus dem Norden beklagen, dass sich Thalys für sie kaum lohnt, da sie noch eine Anreise mit dem Auto, Bus oder Bahn zum Startbahnhof einplanen müssten. Wenn ihr also eine Städtereise plant oder Disneyland Paris besuchen möchtet und im Rheinland wohnt, reist ihr mit den Thalys-Zügen nicht nur schneller, sondern auch kostengünstiger als mit dem Auto. Wenn ihr aus dem Rest Deutschlands kommt, müsst ihr gucken es ob sich lohnt, einen Thalys Zug mit einem anderen Verkehrsmittel zu kombinieren oder ob ihr gleich eines der Europa Spezial Tickets der DB ersteht.

Thalys Erfahrungen

Nahezu kritiklos konnte das Unternehmen auf dem Portal iGraal eine erstklassige Bewertung von 5/5 Sternen erhalten. Allerdings wurden hier auch nur 13 Bewertungen gezählt. Bei Trustpilot sieht es allerdings schlechter für Thalys aus. Hier gibt es lediglich 3,3/5 Sternen – und das bei 104 Bewertungen (alle Daten Stand September 2017). Vor allem englischsprachige Kunden beschwerten sich hier über das Servicepersonal. Dieser scheint, trotz versprechen auf der Website, nicht immer der englischen Sprache mächtig zu sein. Vor allem in Paris…

4. Tipps für die Buchung bei Thalys

Thalys-Tickets könnt ihr nicht wie gewöhnlich am Automaten im Bahnhof oder am Schalter buchen. Es gibt aber Thalys Store&More Shops, unter anderem in Köln, Düsseldorf und Aachen, wo ihr persönlich eure Tickets mit Beratung kaufen könnt. Ihr könnt aber auch über die Website, die App, im Reisebüro oder telefonisch die Bahntickets erwerben. Der einfachste und flexibelste Weg ist die Buchung über die Website oder die App.

Zahlung bei der Buchung:

Während ihr eure Tickets in den stationären Shop&More Geschäften natürlich auch in bar zahlen könnt, sind die Zahlungsmittel online etwas limitiertet. Deutsche benötigen für die Buchung einen Kreditkarte. Gebühren werden dafür allerdings nicht erhoben. Hier die möglichen Zahlungsvarianten:

  • VISA-Karte
  • MasterCard
  • American Express
  • virtuelle Kreditkarten (müssen bei der Bank beantragt werden)
  • alle französischen Kredit-/EC-Karten mit dem CB-Logo

Bezahlung Thalys

Vor- und Nachteile von Thalys

+ günstige innereuropäische Zugverbindungen
+ übersichtliche und schnelle Buchung
+ gute, stabil laufende App
+ komfortable, moderne Züge mit funktionierendem Internet
– bei Änderung der Daten im online Buchungsprozess müssen die Daten auf der Startseite erneut eingegeben werden
– teilweise kein englischsprachiges Personal

5. Wie kann ich bei Thalys sparen?

Im Vergleich zur Bahn sind die Sparpreise bei Thalys ohnehin schon recht günstig. So gehen die Preise von Köln nach Paris ab 35€ los. Der günstigste Europa Sparpreise der Deutschen Bahn beginnt bei 39€, ebenfalls im Gegensatz zur Bahn sind die Tickets nicht limitiert sondern können bis zu 5 Tage vor Abreise regulär gebucht werden. Daneben sind aber auch Sparaktionen bei Thalys Gang und Gäbe. So profitiert könnt ihr bei den regelmäßigen Rabattaktionen. So gibt es die regulären Tickets von Deutschland nach Paris z.B. immer mal wieder rabattiert ab 30€ anstatt 35€ oneway. Auch für andere Strecken gibt es immer wieder Rabatte.

ThalysParisEuropeanOffer

Mit Aktionen wie diesen, könnt ihr ordentlich sparen. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten und sich regelmäßig über Aktionen und Rabatte zu informieren.

Gutscheine und Aktionen

Bleibt up to date! Die aktuellsten Gutscheine für Thalys findet Ihr hier:

6. Wie gut ist der Service?

Ihr könnt euch leider nicht über alle gängigen Kontaktmöglichkeiten mit Thalys in Verbindung setzen. Eine E-Mail-Adresse ließ sich auf der Site nicht finden. Dafür gibt es aber eine Kundenhotline und Social Media Kanäle. Die Kontaktdaten und Links dazu erhaltet ihr unten. Die Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen sind bei Thalys von Ticket abhängig. Im Buchungs-Absatz wurden die Konditionen bereits angedeutet. Hier sind die Bedingungen zu den drei Ticket-Optionen noch einmal aufgeschlüsselt:

  • No-Flex (nur in der 2. Klasse) – Kein Umtausch, keine Erstattung, bis 5 Tage vor Abfahrt buchbar
  • Semi-Flex – einmal kostenfrei umtauschbar, 50% Stornierungsgebühr bis 1 Stunde nach Abfahrt, in der 2. Klasse bis zum Tag vor der Abreise buchbar
  • Flex (nur in der 1. Klasse) – jederzeit kostenfrei umtauschbar, kostenfreie Stornierung bis 1 Stunde nach der Abreise, 50% Gebühr bei späterer Stornierung

In welchen sozialen Netzwerken ist Thalys aktiv?

Kontaktdaten:

  • Website (deutsch): www.thalys.com/de
  • E-Mail: nicht vorhanden nur über Kontaktformular
  • Kundenhotline Deutschland: +49 (0) 18 0707007 (0,14€/Min. aus dem Festnetz und 0,42€/Min. aus dem Mobilfunk)
  • Firmentelefon Belgien: +32 (0) 2 548 06 00
  • Zeiten Tel. Beratung: Tgl. 7-22 Uhr
  • Anschrift: Thalys Kundenbetreuung, B.P. 14, B – 1050 Brüssel 5, Belgien
  • FAQs findet ihr hier! | Bei einfachen Problemen kommt ihr mit dem FAQ auf jeden Fall weiter, sonst helfen euch die Kontakte!

7. Fazit

Thalys ist ein Bahnanbieter mit guten Serviceleistungen und regelmäßigen Rabattaktionen, bei denen ihr sehr günstig zwischen Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden reisen könnt. Moderne Züge und problemloses WLAN sorgen für Fahrkomfort, den die Deutsche Bahn selten erreicht. Die flexiblen Tickets bieten zudem eine praktische Reiseoption: Ihr könnt frühere oder spätere Züge am selben Tag nutzen – ganz ohne Umbuchung.

Ihr könnt also besonders aus dem Ruhrgebiet unkompliziert und günstig reisen. Aus allen anderen Teilen Deutschlands hängt die Praktikabilität einer Thalys-Buchung von der Anbindung an einen der angefahrenen Bahnhöfe zusammen. So kann sich aus Hannover oder Bremen die Anreise mit dem Auto nach Dortmund lohnen. Von Berlin ist die günstigste Option ein Ryanair-Flug nach Köln-Bonn. In manchen Fällen kann sich auch die Anfahrt mit der Deutschen Bahn lohnen. Davor solltet ihr aber in jedem Fall das Bahn-Angebot checken. Vielleicht greift ihr eins der seltenen 39€-DB-Ticket von München direkt nach Paris ab.