Der erste Mountainbike-Marathon war 1993 und ist somit eine ziemlich junge Disziplin. Beim Lauf sieht das etwas anders aus. Bei den Olympischen Spielen wird seit 1896 die Strecke über zunächst etwa 40 Kilometer gelaufen. Die Strecke gehörte damals nur den Männern und es dauerte ganze 88 Jahre bis auch Frauen ihre Schuhe anziehen durften.

Doch wer laufen will, will Laufen. So lief Kathrine Schwitzer im Jahr 1967 mit Mütze und Trainingsanzug getarnt beim Boston Marathon als erste offizielle weibliche Finisherin der Welt. Die maximale Distanz lag damals für Frauen noch bei 800 Meter.

Marathon – Deutschland´s Strecken und Termine in 2017

Wenn ihr euch bereit für einen Marathon fühlt, könnt ihr noch dieses Jahr loslegen. Die Anmeldefrist ist meist schon Monate vor dem Marathon beendet. Hier eine Auflistung der kommenden Läufe in unseren Lieblingsstädten und -regionen Deutschlands, zu denen ihr euch noch immer anmelden könnt.

Ort Termin Anmeldefrist und Gebühr
18055 Rostock (Nachtlauf) 5. August 2017 bis 27. Juli 2017 40€, am Veranstaltungstag 50€
27538 Bremerhaven (City Marathon) 6. August 2017 bis 29. Juli 2017 40€, am Veranstaltungstag 50€
04159 Leipzig (50/100km) 19. August 2017 bis 31. Juli 30€/50€ – ab 1. August 35€/55€, am Veranstaltungstag 40€/60€
49080 Osnabrück (6 Stunden Lauf) 19. August 2017 bis 13. August 30€, am Veranstaltungstag 40€
49143 Bissendorf (Marathon) 26. August 2017 bis 21. August 25€, am Veranstaltungstag 28€
49424 Goldenstedt (Moormarathon) 27. August 2017 bis 31. Juli 26€ – ab 1. August 30€, am Veranstaltungstag 33€
17438 Wolgast (Usedom Marathon) 2. September 2017 bis 20. August 33€, 21. August – 1. September 38€
 56073 Koblenz (Sparkassen Marathon) 3. September 2017 bis 15. August 62€,  am Veranstaltungstag 70€
 22117 Hamburg (Herbst-Marathon)  9. September 2017  bis 3. September 13€
 48147 Münster (Volksbank Marathon) 10. September 2017  bis 1. August 60€, am Veranstaltungstag 70€
 76287 Karlsruhe (Marathon) 17. September 2017  bis 31. Juli 53€, bis 4. September 58€
 89075 Ulm (Ulmer Einstein-Marathon) 17. September 2017  bis 3. September 45€, am Veranstaltungstag 50€
 50933 Köln (RheinEnergie Marathon)  1. Oktober 2017 bis 13. September 95€, am Veranstaltungstag 111€
 28195 Bremen (swb Marathon) 1. Oktober 2017  bis 20. September 60€, am Veranstaltungstag 68€
 34117 Kassel (Marathon) 1. Oktober 2017  bis 20. September 60€, am Veranstaltungstag 70€
 22117 Hamburg (Zum Tag der Dt. Einheit) 7. Oktober 2017  bis 1. Oktober 13€
 81379 München (Marathon) 8. Oktober 2017  bis 24. September 95€
 45145 Essen (Rund um den Baldenysee) 8. Oktober 2017  bis 31. August 49€, bis 1. Oktober 59€
 69117 Heidelberg (Gelita Trail) 8. Oktober 2017  bis 31. Juli 65€, bis 30. September 75€, am Veranstaltungstag 80€
 18437 Stralsund (Rügenbrücken-Marathon) 14. Oktober 2017  bis 30. Juli 30€, bis 4. Oktober 35€, am Veranstaltungstag 40€
 01239 Dresden (Dresden Marathon) 22. Oktober 2017  bis 9. Oktober 51€, 20. – 21. Oktober 60€
 39114 Magdeburg (Magdeburg-Marathon) 22. Oktober 2017  bis 30. Oktober 45€, am Veranstaltungstag 50€
 81735 München (Bestzeitmarathon)  28. Oktober 2017  bis Ende Juli Wunschbetrag
 60135 Frankfurt am Main (mainova) 29. Oktober 2017  bis 8. Oktober 95€, bis 22. + 27./28. Oktober 110€
 38100 Braunschweig (Braunschweig Marathon)  29. Oktober 2017  bis 30. August 35€, bis 17. Oktober 40€, am Veranstaltungstag 45€
 14055 Berlin (SCB Grunewald)  29. Oktober 2017  bis 1. August 35€, bis 1. September 40€, bis 20. Oktober 50€
 22117 Hamburg (November-Marathon) 4. November 2017  bis 30. Oktober 13€
 46242 Bottrop (Ultramarathon) 5. November 2017  bis 3. November 27€ + 3€ Leihgebühr, am Veranstaltungstag  30€ + 3€
 50767 Köln (Karneval-Marathon) 11. November 2017  bis 1. November 33,33€
 90431 Nürnberg (Indoor-Marathon) 12. November 2017
49076 Osnabrück (Rubbenbruchsee Marathon) 9. Dezember 2017  15,00€
42349 Wuppertal  (Eulenkopflauf) 17. Dezember 2017  bis 13. Dezember 15€
42349 Hamburg (Peter-Wienke-Geb.-Marathon) 28. Dezember 2017  bis 22. Dezember 13€
42349 Wuppertal (Bergischer Wupperlauf) 30. Dezember 2017  bis 22. Dezember 14€, am Veranstaltungstag  20€

Mountainbike-Marathon, Cross Country-Rennen, 12/24h Rennen in 2017

Ihr möchtet lieber auf zwei Rädern durch die Zielgerade fahren, dann gibt es hier die Marathon-Alternativen. Die gesamten Termine, einbegriffen unserer Nachbarländer findet ihr hier.

Ort und Website Termin
Duisburg (Rheinpower 24h) 5. August 2017
Tabarz (iXS German Downhill Cup) 11. August 2017
 Hirzweiler (Kirmesrennen Hirzweiler) 12. August 2017
 Lich (10. Licher-Cross-Triathlon) 12. August 2017
 Buchholz (Buchholzer MTB Rennen) 13. August 2017
 Wattenheim (DRK Mountainbike Tour de Benefiz) 19. August 2017
 Wiesbaden (VIACTIV MTB Rhein Main Cup des RC Bierstadt)  20. August 2017
 Bad Salzig (8. sebamed Bike Day)  27. August 2017
 Alt Golm (MTB-Nachtrennen Alt Golm)  2. September 2017
 Neukirchen (Sparkassen und CONRAD Drei-Stunden-Rennen)  9. September 2017
Östringen (Kraichgauman)  30. September 2017
 Dortmund (Ruhrgebiets-MTB-Marathon)  1. Oktober 2017
 Chemnitz/Adelsberg (16. Adelsberger Bike Marathon) 3. Oktober 2017
 Braunschweig (37. Braunschweiger Cross-Serie)  7. Oktober 2017
 Bayreuth (Cube Cup Bayreuth)  8. Oktober 2017
 Neu-Isenburg (Hugenotten Duathlon)  5. November 2017

Tipps zu Vorbereitung auf den Marathon

Die Masse steht zusammen, Schulter an Schulter drängen sich die Läufer an den Start. Die Spannung steigt, die Sekunden sind gezählt und endlich ertönt das Signal, das tausende Menschen gleichzeitig in Bewegung setzt. Doch egal, ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit Inline-Skates – Vorbereitung gehört auf jeden Fall dazu! Zunächst solltet ihr Wert auf gute Ausrüstung legen. Schlechtes Schuhwerk kann wirklich großen Schaden an eurem Körper anrichten. Als nächstes kommt das optimale Training an die Reihe.

Die optimale Ausrüstung

  • Kleidung Lauf-Marathon: Ohne die passende Kleidung werdet ihr kaum Spaß und Komfort haben. Auf der Seite Achim Achilles findet ihr super Erklärungen, worauf ihr beim Kauf achten solltet. Besonders wichtig ist natürlich euer Schuhwerk. Ihr solltet definitiv vor dem Kauf im Sportladen herausfinden welcher Schuh am besten zu euch passt. Wenn ihr einen gefunden habt, lohnt es sich das Internet nach guten Angeboten zu durchforsten. Oftmals kann man noch ein super Schnäppchen mitnehmen. Bei Daily Deal findet ihr derzeit einen Gutschein für die Seite www.sc24.com mit großem Angebot an Sportkleidung. Zahlt 19,90€ und erhaltet einen Einkaufsgutschein im Wert von 50€. Den Preis könnt ihr durch die Nutzung eines Gutscheincodes noch einmal um 20% verringern. Gebt einfach sc24072017 in das entsprechende Feld bei der Buchung an und zahlt bis 23. Juli 2017 nur 15,92€.
  • Kleidung MTB-Marathon: Die Ausrüstung für den Marathon auf zwei Rädern unterscheidet sind grundlegend von einem Lauf-Marathon. Ihr benötigt speziell geschnittene Rennradkleidung, Schuhe und vor allem das richtige Rad! Auf roadbike.de erfahrt ihr alles wissenswerte.
  • Equipment: Pulsuhren, Brustgurt, Trinkflaschen und und und. Auch zu diesem Thema findet ihr reichlich Informationen bei Achim Achilles

daily-deal-gutschein

Das optimale Training

Traningspläne gibt es massenhaft. Manchmal muss man einfach ein wenig ausprobieren, um das richtige Training für den eigenen Körper zu finden. Bitte seid geduldig mit euch selbst, schätzt eure Grenzen ein und genießt die langsame Steigerung von Monat zu Monat. Bei Runnersworld.de habt ihr eine Menge Pläne um Zeiten bis zu 2,5 Stunden zu verbessern oder ganz einfach durchzukommen.

Wir wünschen viel Erfolg und vor allem Spaß!

sonne

Euer Tripdoo Team

Jeden Dienstag und Freitag: Die besten Deals der Woche per Newsletter