Wenn ihr ab dem 20. November 2016 der Winterkälte entfliehen wollt, seid ihr auf dieser Karibik-Kreuzfahrt genau richtig. Bei der Transatlantik-Fahrt geht es zu den unterschiedlichsten Orten und Ländern des angenehm warmen Teils dieser Erde. Die Route dieser Reise ist dabei atemberaubend: Es geht von Italien nach Frankreich, Spanien, Portugal, auf die Kanaren, von St. Maarten über die Jungferninseln bis Guadeloupe, Barbados, Trinidad und Tobago und abschließend nach Martinique. Puh, da gibt es in jedem Hafen so einiges zu sehen und zu erleben! Und von Martinique geht es als Inklusivleistung auch per Flugzeug wieder an euren Wunschflughafen in Deustchland zurück.

Konditionen

  • 27 Nächte auf der MSC Poesia
  • Verpflegung: All Inclusive
  • Exklusive: Trinkgeld von 8€ pro Tag, alkoholische Getränke, Reiseversicherung
  • Extras:
    • Rückflug mit renommierter Fluggesellschaft
    • Entertainmentprogramm und Kinderbetreuung
    • Sportangebot, inkl. Nutzung Fitnesscenter und Open-Air- Sportanlagen
    • Optional Getränkepakete und Landausflüge zubuchbar
  • Ohne Transfer nach Genua
  • Reiseveranstalter: MSC Kreuzfahrten
  • Buchungsportal: Dreamlines.de
  • Reisezeitraum: 20. November – 17. Dezember 2016
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 30°C Außentemperatur, 26°C Wassertemperatur
  • Gesamtpreis: ab 1.499€ pro Person
  • Hier geht’s zur Buchung
  • Hier geht’s zur Flubuchung nach Genua

Die Reiseroute

Genua (Italien – Einschiffung) – Marseille (Frankreich) – Barcelona (Spanien) – Cádiz (Spanien) –Funchal (Portugal) – Santa Cruz de La Palma (Spanien) – Las Palmas (Gran Canaria) – Santa Cruz de Tenerife (Spanien) – Philipsburg (St. Maarten) – Road Town/Tortola (Brit. Jungferninseln) – St. John’s (Antigua) – Basseterre (St. Kitts) – Roseau (Dominica) – Fort de France (Martinique) – Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) – Castries (Saint Lucia) – Bridgetown (Barbados) – Port of Spain (Trinidad und Tobago) – St. George’s (Grenada) – Roseau (Fort de France) – Martinique (Dominica – Ausschiffung und Flug zurück nach Deutschland)

Buchungsbeispiel 20. November – 17. Dezember 2016

Das Kreuzfahrtschiff MS Poesia

Wie komme ich zum Hafen in Genua?

Einfach und bequem kommt ihr mit dem eigenen Auto nach Genua. Falls euch kein Auto zur Verfügung steht, ist das Reisen mit dem Fernbus oder per Mitfahrgelegenheit eine günstige Alternative. Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn, das euch nach Genua bringt. Die besten Tipps zum Thema Anreise haben wir euch in unserem Ratgeber-Artikel „Anreise mit Bahn, Bus oder Auto? Unsere Recherchetipps“ zusammengefasst. Ihr könnt auch nach Genua fliegen. Flüge sind aktuell ab 89€ von Stuttgart aus zu haben. Wie ihr den günstigsten Flug findet, lest ihr am besten in unserem Artikel „Flugsuche leicht gemacht: Die besten Helfer, Tipps und Tricks“ nach.

Flugbeispiel Stuttgart – Genua – Stuttgart: 20. November 2016

Hier findet ihr alle Abflughäfen!

Tripdoo per WhatsApp