Um die 26°C und Sonnenschein erwarten euch auf diesem 7-tägigen Gran Canaria-Trip. Perfekte Bedingungen, um die drittgrößte der Kanarischen Inseln zu erkunden.

Die Abflughäfen sind:

  • Saarbrücken (ab 220€)
  • Berlin-Schönefeld (ab 232€)
  • München (ab 240€)
  • Stuttgart (ab 242€)
  • Düsseldorf (ab 242€)

Konditionen

  • 3-4 Nächte im DZ im 2*Hotel El Cabo in Puerto de las Nieves
  • Ohne Verpflegung
  • Zielflughafen: Las Palmas, Gran Canaria
  • Airline: TUIfly, Norwegian Air Shuttle
  • Gepäck: inkl. 20 kg Aufgabegepäck
  • Transfer: ohne
  • Zug zum Flug: ohne
  • Reiseveranstalter: L’tur
  • Buchungsportal: ltur.com
  • Reisezeitraum: Oktober-November 2016
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 26°C Außentempemperatur, 23°C Wassertemperatur
  • Gesamtpreis: ab 220€ pro Person bei einer Reise zu zweit, Singles ab 344€
  • Hier geht’s zur Buchung

Buchungsbeispiele

Saarbrücken – Las Palmas – Saarbrücken: 9.-16. Oktober 2016
kanaren-angebot-saarbruecken
Berlin-Schönefeld – Las Palmas – Berlin-Schönefeld: 11.-18. Oktober 2016:
norwegian-angebot-kanaren

Das Hotel

Von den 2 Sternen des Hotels El Cabo solltet ihr euch auf gar keinen Fall abschrecken lassen, denn auf mehreren Seiten hat das Hotel hervorragende Bewertungen (100% Weiterempfehlungsrate auf holidacheck.de). Das El Cabo liegt nur 170 Meter vom Strand und von den Vulkansteinbecken im Fischerdorf Puerta de las Nieves entfernt. Eine tolle Lage mit Blick auf die umliegenden Berge und das Meer! Las Palmas und der Flughafen sind in 35 Fahrminuten erreichbar. Außerdem seid ihr vom Hotel nur 200 m von den Fähren zu den benachbarten Inseln entfernt. Das Hotel verfügt über eine große Terrasse mit Liegestühlen, wo ihr die Umgebung genießt. Ihr übernachtet zu zweit im Doppelzimmer des Hotels. Ein eigenes Bad und eine helle Einrichtung gehören zu Ausstattung.

terrasse-des-hotels

zimmer-des-hotels

Transfer

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist bei diesem Angebot leider nicht inklusive. Lest euch zu diesem Thema am besten unseren Ratgeber-Artikel „Tipps zur Buchung eines Urlaubstransfers“ durch. Auf Seiten, wie z. B. urlaubstransfers.de, könnt ihr bequem euren Transfer vorab buchen. Wenn ihr ohnehin einen Mietwagen dazubucht, bietet es sich an, diesen direkt am Flughafen abzuholen und selbst zum Hotel zu fahren.

Lage des Hotels

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am besten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Timetables abhängig. Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Da diese aber nur an Festangestellte mit unbefristetem Vertrag herausgegeben wird, ist für viele die DKB Visa-Card mit Girokonto eine gute Alternative. Zum kompletten Kreditkarten-Vergleich kommt ihr hier.

5 Anbieter in der Übersicht (Stand: September 2016):

Bank Inkl. Girokonto Abheben im Ausland  Zahlung im Ausland Fremdwährungsgebühr  Erstattung Automtengebühren  Sollzins
Barclay Bank  nein  weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei  1,99%  nein  17%
ICS nein 1% pro Vorhang weltweit europaweit gebührenfrei / sonst 1,85 – 2,0%  1,85%  nein 15,9%
Santander wahlweise weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei keine ja 13,16%
Avanzia wahlweise weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei keine nein 22,9%
DKB ja weltweit kostenfrei kostenfrei in der EU / sonst 1,75% 1,75% nein 6,9%

Jeden Freitag: Die besten Deals der Woche per Newsletter