Starten dürft ihr von einigen Flughäfen in Deutschland:

  • Bremen ab 239€ (z.B. 9. – 13. Mai, 16. – 20. Mai)
  • Düsseldorf-Weeze ab 239€ (z.B. 2. – 6. Mai, 23. – 27. Mai)
  • Düsseldorf ab 259€ (z.B.
  • Berlin-Schönefeld ab 269€ (z.B.
  • Berlin-Tegel ab 279€ (z.B. 26. – 30. April, 11. – 15. Mai)
  • Hamburg ab 279€ (z.B. 9. – 13. Mai, 18. – 22. Mai)
  • Köln-Bonn ab 279€ (z.B. 26. – 30. April)
  • München ab 349€ (z.B. 30. April – 4. Mai, 7. – 11. Mai)

Zunächst aber einige Infos zum Ablauf der Reise:

  1. Tag: Flug nach Stockholm und Fahrt (in Eigenregie) zum Hotel Point und dortige Übernachtung
  2. Tag: Morgens fahrt ihr (in Eigenregie) zum Hafen um das Schiff  MS Silja Serenade oder MS Silja Symphony zu besteigen, Übernachtung
  3. Tag: Ankunft mit dem Schiff in Helsinki, tagsüber könnt ihr die Sehenswürdigkeiten von Helsinki entdecken, bis es abends auf Schiff geht und die Fahrt über Nacht zurück nach Stockholm geht
  4. Tag: Ankunft in Stockholm und Fahrt ins Hotel Point, wo ihr eure letzte Nacht verbringt, tagsüber könnt ihr Stockholm und seine Sehenswürdigkeiten entdecken

Konditionen

  • 2 Nächte im DZ im 3*-Hotel Point + 2 Nächte auf dem Schiff MS Silja Symphony
  • Verpflegung: im Hotel: Frühstück, auf dem Schiff: mit Aufpreis
  • Zielflughafen: Stockholm Skavsta oder Arlanda
  • Airline: Ryanair, Air Berlin, easyjet
  • Gepäck: Handgepäck inklusive
  • Einzelzimmerzuschlag: 121€
  • Transfer: ohne
  • Kinder dürfen mitkommen: 1 Kind bis 2 Jahre + 1 Kind bis 12 Jahre mit Zuschlag (Kind bis 1 Jahr gratis schläft gratis, Fluggebühren fallen an)
  • Reiseveranstalter: Travelbird
  • Buchungsportal: travelbird.de
  • Reisezeitraum:
  • Gesamtpreis:/Person bei einer Reise zu zweit, Singles ab 364€
  • Hier geht’s zur Buchung

Das 3*Hotel Point

In diesem Hotel verbringt ihr eure erste und letzte Nacht auf eurer Reise. Das 3*Hotel liegt in der Innenstadt und ermöglicht die schnelle Erreichbarkeit der Stadt. Ihr könnt euch über inkludiertes Frühstück, kostenfreies WLAN, einen Wasserkocher im Doppelzimmer und einem Bad mit Dusche freuen.

Das Schiff MS Silja Serenade oder MS Silja Symphony der Tallink Silja Line

Ihr nächtigt in der Klasse C an Deck 2 in einer Innenkabine mit Bad (Dusche). Euch erwarten zwei Einzelbetten. An Bord genießt ihr ein Unterhaltungsprogramm mit verschiedenen Shows im Show-Palast, eine Einkaufspromenade und die Wellnessbereiche. Verpflegung ist auf dem Schiff nicht inklusive.

Vasa-Museum – ein Muß

Ihr dürft in Stockholm das Vasa-Museum nicht verpassen: Es ist faszinierend, dass ein Schiff, das im Jahre 1628 gesunken ist und über 300 Jahre unter Wasser lag, jetzt vollkommen zusammengebaut vor den Besuchern emporragt. Es ist bewegend vor diesem Koloss zu stehen, die Verzierungen zu bestaunen und sich in die damalige Zeit zu exportieren. Um das Schiff herum sind viele Artefakte aus dem Schiff zu sehen. Das Vasa-Museum war das schönste Erlebnis, das ich in Stockholm erleben durfte.