Aus verschiedenen Flughäfen fliegt ihr auf die kanarische Insel Lanzarote und verbringt eine Woche voller Luxus und residiert in einer Juniorsuite des 4*Vitalclass Lanzarote Spa & Wellness Resort, erhaltet jeden Morgen einen Gaumenschmaus bei einem Frühstücksbuffet und werden vom Flughafen zum Hotel chauffiert. Im Hotel findet neben der Poollandschaft einen Whirlpool und eine Sauna – in eurem Zimmer, nein: in eurer Juniorsuite erholt ihr euch in einem Wohn- und Schlafbereich mit Massagesessel und Hydromassagedusche.

vitalclass

Für 399€ pro Person startet die Reise im Dezember ab:

  • Hannover: 
    • 4. – 11. Dezember
    • 11. – 18. Dezember
    • 14. – 21. Dezember
  • Düsseldorf: 
    • 4. – 11. Dezember
    • 11. – 18. Dezember
  • München: 
    • 4. – 11. Dezember
    • 11. – 18. Dezember
  • Stuttgart: 
    • 11. – 18. Dezember
  • Frankfurt: 
    • 7. – 14. Dezember

Konditionen

  • 7 Nächte in einer Juniorsuite im 4*-Hotel Vitalclass Lanzarote
  • Zielflughafen: Lanzarote
  • Airline: Tuifly
  • Gepäck: 15 kg
  • Transfer: inkluisve
  • Zug zum Flug: ohne
  • Reiseveranstalter: HLX
  • Buchungsportal: hlx.de
  • Reisezeitraum: Dezember
  • Temperatur zum Reisezeitraum: Luft 21°C, Wasser: 19°C
  • Gesamtpreis: 399€/Person bei einer Reise zu zweit
  • Hier geht’s zur Buchung

Reisekalender (Gesamtpreis für zwei):

kalender

Das Hotel

  • 4* Hotel mit 83% bei holidaycheck.de, 7,5 Punkten bei booking.com
  • Lage: Costa Teguise
  • Verpflegung: Frühstück inklusive
  • Hotelausstattung: 2 Swimmingpools mit Sonnenterrasse und ein beheizbarer Innenpool mit Wasserkaskaden, Sauna, Whirlpools, Fitnesscenter, Poolbar, Diskothek, Parkplätze, WLAN
  • Zimmerausstattung: Juniorsuite mit Wohn- und Schlafbereich, Kitchenette und Terrasse
  • Sehenswürdigkeiten in der Nähe: etwa 10 Minuten (900m) zu Fuß zum Strand Playa Bastián, Fährhafen von Arrecife: 10 Fahrminuten

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am besten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Timetables abhängig. Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Da diese aber nur an Festangestellte mit unbefristetem Vertrag herausgegeben wird, ist für viele die DKB Visa-Card mit Girokonto eine gute Alternative. Zum kompletten Kreditkarten-Vergleich kommt ihr hier.

5 Anbieter in der Übersicht (Stand: September 2016):

Bank Inkl. Girokonto Abheben im Ausland  Zahlung im Ausland Fremdwährungsgebühr  Erstattung Automtengebühren  Sollzins
Barclay Bank  nein  weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei  1,99%  nein  17%
ICS nein 1% pro Vorhang weltweit europaweit gebührenfrei / sonst 1,85 – 2,0%  1,85%  nein 15,9%
Santander wahlweise weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei keine ja 13,16%
Avanzia wahlweise weltweit kostenfrei weltweit kostenfrei keine nein 22,9%
DKB ja weltweit kostenfrei kostenfrei in der EU / sonst 1,75% 1,75% nein 6,9%