St. Maarten ist zwar autonom, gehört aber zu zwei Ländern, die sich die Insel teilen. Der nördliche Teil gehört zu Frankreich und nennt sich Saint Martin, der südliche Teil der Insel ist dem niederländischen Königshaus unterstellt und nennt sich St. Maarten. Ihr urlaubt in diesem Deal im südlichen niederländischen Part in Philipsburg. Für 9 Tage und 7 Nächte entführt euch die TUI Niederlande aus Amsterdam auf die Karibikinsel und ihr entspannt im 4*Hotel La Plamtation. Daneben ist auch der Transfer vom Flughafen zum Hotel inklusive. Die Reisen lassen sich zu einem Termin im Mai buchen und starten bei einem fantastischen Preis von 413€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Damit kommen noch die Fahrten oder Flüge zum Abflugort nach Amsterdam und 15€ pro Flugstrecke, wie bei der niederländischen TUI üblich, Gepäckgebühr hinzu – wir sagen: Trauminsel zum Traumpreis! Das 4*Hotel hat übrigens eine 100% holidaycheck.de – Empfehlung.

Günstige Termine:

  • 14. – 21. Mai

Konditionen

  • 7 Nächte im DZ im 4*Hotel Plantation
  • Verpflegung: ohne
  • Airline: TUIfly
  • Gepäck: 15€/Flugstrecke für Aufgabegepäck
  • Transfer: inklusive
  • Buchungsportal: tui.nl
  • Reisezeitraum: Mai 2017
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 29°C
  • Buchungsgebühr: 22,50€ einmalig
  • Gesamtpreis: ab 413€/Person bei einer Reise zu zweit, Single ab 633€
  • Hier geht es zur Buchung

Das Hotel

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken zu entdecken. Hier lohnt sich ein Mietwagen einfach am besten. Ihr kommt schnell von A nach B und seid nicht von Timetables abhängig. Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind. Gutscheine für die Mietwagenbuchung findet ihr hier. Für eine Mietwagenbuchung benötigt ihr eine Kreditkarte. Wir empfehlen euch für den nächsten Urlaub die Kreditkarte der Santander Bank. Da diese aber nur an Festangestellte mit unbefristetem Vertrag herausgegeben wird, ist für viele die DKB Visa-Card mit Girokonto eine gute Alternative. Zum kompletten Kreditkarten-Vergleich kommt ihr hier.

Wie komme ich zum Flughafen nach Amsterdam?

Einfach und bequem kommt ihr mit dem eigenen Auto nach Amsterdam. Falls euch kein Auto zur Verfügung steht, ist das Reisen mit dem Fernbus oder per Mitfahrgelegenheit eine günstige Alternative. Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn, das euch nach Amsterdam bringt. Einfacher mit der Suche geht es mit goeuro.de. Die Suchmaschine durchforstet Flug,- Bahn- und Fernbusverbindungen und stellt sie euch alle vor. Hier könnt ihr bei Gefallen auch buchen. Hier geht es zu Goeuro.de!