Vom Flughafen:

  • Leipzig: 23. – 30. April (118€), 30. April – 7. Mai (140€), 21. – 28. Mai (198€), 7. – 14. Mai (234€)
  • Hannover: 26. April – 3. Mai (140€)
  • Berlin-Tegel: 26. April – 3. Mai (Rückflug nach Hannover) (226€)
  • Köln-Bonn: 26. April  – 3. Mai (Rückflug nach Hannover) (226€)
  • weitere mit Aufpreis

geht es diesen Monat und nächsten Monat an das am Atlantik gelegene Agadir in Marokko.

Budget-Angebot:

In diesem Angebot ist der Flug sowie das 3* Hotel ohne Transfer und Zug zum Flug inklusive. Wie ihr vom Flughafen zum Hotel kommt, erfahrt ihr in den vielen Möglichkeiten unten.

budjet-marokko

Komfort-Angebot:

Bucht ihr das Angebot als Komfort-Angebot, so erhaltet ihr das Zug zum Flug Ticket und könnt getrost zum Abflughafen aus ganz Deutschland fahren sowie den Transfer vom Flughafen zum Hotel.

komfort-marokko

Die Flüge starten entweder mit Sun Express oder TuiFly und erlauben euch 20 oder 15 kg Aufgabegepäck, so ist genug Platz für die orientalischen Schätze beim Rückflug.

Marokko-Agadir-Hotel-Tagadirt-Ela-Fry

Konditionen

  • 3* Hotel Tagadirt: Doppelzimmer
  • Zielflughafen: Agadir
  • Gepäck: 15-20kg
  • Airlines: Sun Express, TuiFly, Airberlin, Niki
  • Reisezeitraum: April – Mai
  • Reisedauer: 7 Tage
  • Reiseveranstalter: Ltur
  • Verpflegung: ohne, gegen Aufpreis zubuchbar
  • Transfer: ohne, aber inkl. Transfer beim Komfort-Angebot ab 168€
  • Zug zum Flug: ohne, aber inkl. Zug zum Flug beim Komfort-Angebot ab 168€)
  • Temperaturen: etwa 25 Grad
  • Gesamtpreis: ab 118€
  • Hier geht es zur Buchung des Budget-Angebotes
  • Hier geht es zur Buchung des Komfort-Angebotes

3* Hotel Tagadirt

Euer Hotel ist das 3* Tagadirt. Obwohl es in der Vergangenheit einige schlechte Bewertungen hatte, wird es bei hoteltest.de mit „in Ordnung“ ausgezeichnet. Ich würde es euch nicht empfehlen, wäre ich nicht zu Gast bereits hier gewesen. Drei Mal habe ich im Tagadirt genächtigt und wurde noch nie enttäuscht. Das 3 Sterne Hotel besticht mit geräumigen Zimmern, einer schönen Poollandschaft und dem kurzen Weg zum Strand. Der marokkanische Baustil bringt euch bereits beim Eintritt ins Hotel in Urlaubsstimmung. Im Gesamtpreis von 118€ ist keine Verpflegung enthalten, kann aber hinzugebucht werden

Video inklusive Musik zur Einstimmung

Tipp

Falls ihr gern frischen Fisch esst, empfehle ich euch in der Nähe der Marina an der Hauptstraße Route D´Essaouira den Fischmarkt zu testen. Hier erhaltet ihr für kleine Preise fangfrische, gegrillte Leckereien.

Transfer

Der Transfer ist bei den Budget-Angeboten nicht inkludiert. Ihr könnt ihn bei Ltur gegen Aufpreis hinzufügen. Falls ihr das Komfort-Angebot ab 168€ bucht, ist auch der Transfer automatisch inklusive. Hier zeige ich euch einige Möglichkeiten, wie ihr euer Hotel erreicht.

  1. Die Taxen (ausrangierte Mercedes Benz 200 aus Deutschland) vor dem Flughafen sind die teuersten (etwa 25 Euro). Um die Hälfte günstiger geht das Taxi, wenn ihr euch Richtung Hauptstraße begebt, nämlich etwa 12 Euro (selbstverständlich sollte gehandelt werden).
  2. Ansonsten verkehrt an der Hauptstraße der Bus 22 nach Inzegane. Von Inzegane fahrt ihr mit dem Bus 97 oder 98 nach Agadir. Kostet euch insgesamt pro Person 7 Marokkanische Dirham: das sind 70 Cent!
  3. Falls ihr lieber einen Transfer vorab buchen möchtet, könnt ihr das bei Ltur per Anruf oder während der Buchung tun oder etwas günstiger eigenständig: hier findet ihr die besten Buchungsplattformen: Tipps zum Hoteltransfer.

Mietwagen

Ein Mietwagen würde euch dabei helfen, die schönsten Ecken Marokkos zu entdecken. Seht euch bei billiger-mietwagen.de oder MietwagenCheck.de um oder bucht einfach vor Ort. Achtet bei der Buchung, dass alle wichtigen Optionen, wie Vollkasko und Diebstahlschutz ohne Selbstbeteiligung, guter Tankregelung (voll erhalten/voll zurück), hoher Haftpflichtsumme (über 1 Mio.) und bestenfalls Glas- sowie Reifenversicherung enthalten sind.

Habt ihr Fragen? Ich bin sehr oft in Marokko gewesen und helfe euch gerne weiter! Schreibt ein Kommentar oder eine E-Mail an uns.