PekingShanghaiRundreise

Konditionen

  • 6 Nächte im DZ im 4*Hotel in Peking und Shanghai
  • Verpflegung: Frühstück oder gegen Aufpreis Halbpension
  • Eintritts-Kosten für Sehenswürdigkeiten exklusive
  • Abflughafen: Frankfurt/Main
  • Zielflughafen: Peking und Shanghai
  • Airline: Air China
  • Gepäck: 23kg
  • Inkl. Transfers
  • Ohne Zug zum Flug (für 55€ zubuchbar)
  • Reiseveranstalter: Watado
  • Buchungsportal: watado.de
  • Reisezeitraum: Juni 2017 – Mai 2018
  • Temperatur zum Reisezeitraum: 10 (Februar) – 31°C (Juli)
  • Gesamtpreis: ab 799€/Person bei einer Reise zu zweit
  • Hier geht’s zur Buchung

Buchungskalender

WatadoBuchungskalenderRundreise

Buchungsbeispiel: 8. – 17. Dezember 2017 für 799€/Person

BuchungsbeispielWatadoShanghaiPeking

Reisverlauf

1. Tag & 2. Tag

Ankunft in Peking. Am 2. Tag erfolgt die Begrüßung durch eure örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer 4*Sterne Hotel Park Plaza Science Park in Peking. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag

Ausflug zum Tiananmen Platz und zum Kaiserpalast in Peking. Frühstück & Mittagessen sind im Reisepreis inkludiert.

4. Tag

Fahrt zur Großen Mauer und zum Sommerpalast. Der Sommerpalast liegt etwas außerhalb Pekings und war ursprünglich ein Privat-Garten, der in verschiedene Bereiche aufgeteilt ist. Frühstück & Mittagessen sind im Reisepreis inkludiert.

5. Tag

Ausflug zum Himmelstempel und zum Lama-Tempel. Der Himmelstempel aus dem Jahre 1420 symbolisiert Himmel und Erde, wo die Kaiser für eine gute Ernte beten. Frühstück & Mittagessen sind im Reisepreis inkludiert.

6. Tag

Transfer zum Flughafen und Flug nach Shanghai. Zuerst unternehmt ihr einen Spaziergang am Bund und durch die Nanjinglu-Einkaufsstraße, danach folgt der Transfer zum Hotel. Shanghai, über dem Meer, ist die größte Stadt Chinas und ein wahnsinnig prosperierendes Handels- und Industriezentrum. Frühstück ist im Reisepreis inkludiert.

7. Tag

Ausflug zum Jade-Buddha-Tempel, zum Yu-Garten und zur Altstadt. Das Programm beginnt in der Altstadt mit einem Bummel durch die schmalen Straßen, vorbei an zahllosen Imbissbuden, kleinen Restaurants, kleinen Läden und bunten Märkten. Danach folgt der Besuch des Jade-Buddha-Tempels, der eine Buddha-Figur aus weißer Jade von unschätzbarem Wert beherbergt. Frühstück & Mittagessen sind im Reisepreis inkludiert.

8. Tag

Tagesausflug nach Zhujiajiao und TianzifangFahrt zum Wasserdorf Zhujiajiao: Dieses Städtchen wird mit seinen Kanälen gern als Venedig Shanghais bezeichnet. Mehr als 30 Brücken, teilweise aus der Ming-Zeit und jahrhundertealte Gebäude versetzen den Besucher in eine andere Zeit. Zurück in Shanghai bummelt Ihr am Nachmittag durch das restaurierte Stadtviertel Tianzifang, das nach einem chinesischen Maler benannt wurde: hier haben sich inzwischen gleichermaßen Künstler wie Geschäftsleute niedergelassen und es hat sich zu einem der trendigen Anziehungspunkte in der Stadt entwickelt. Frühstück & Mittagessen sind im Reisepreis inkludiert.

9. Tag & 10. Tag

Der letzte Tag in Shanghai steht euch zur freien Verfügung. Am Abend folgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug zum Ausgangsflughafen. Frühstück ist im Reisepreis inkludiert. Am 10. Tag ist die Ankunft am frühen Morgen in Deutschland. Es erfolgt eine individuelle Heimreise aus Frankfurt am Main.

Ausflüge in Shanghai & Peking

Ob Städtetrip, Strandurlaub oder Aktivurlaub – etwas über die Gegend, Land und Leute sowie deren Geschichte zu erfahren, gehört auch zum Urlaub dazu. Wir empfehlen euch, bei jeder Reise mindestens eine Erlebnistour zu buchen. Auf der Website von GetYourGuide findet ihr passende Angebote für Stadtführung, Abenteuertrips zu Sehenswürdigkeiten oder vergünstigte Museeumsbesuche ohne anstehen.

Visum

Für euren Besuch in China benötigt ihr ein Visum, dass ihr mindestens  ab ca. 8 Wochen, spätestens jedoch bis 4 Wochen vor Reiseantritt für den Reiseantritt benötigt. Für den kurzen Aufenthalt könnt ihr ein Touristenvisum (L-Visum) für einen maximalen Aufenthalt von 30 Tagen und eine ein- oder zweimalige Einreise (z.B. für einen Besuch in Abstecher nach Hongkong oder Macao) beantragen. Das Visum könnt ihr entweder persönlich oder postalisch beim Konsularprovider CVASC in Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München oder postalisch über einen Visumdienst beantragen. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. Ihr müsst mit Kosten von etwa 125€ – 180€  inklusive Konsulargebühren sowie der Gebühren des CVASC–Centers rechnen.

Tripdoo per WhatsApp