Diesen Deal schnappt ihr euch auf travelbird.de für Termine von November und März 2017, wobei es den günstigen Preis ab 99€ nur an Terminen im November und Januar gibt. Perfekt für einen Städtetrip im Süden!

Ihr entscheidet, ob ihr 2 oder 3 Nächte im zentralen Gästehaus nahe dem Hauptbahnhof Termini übernachtet. Den Trip gibt es mit Flügen aus

  • Berlin-Tegel (ab 159€)
  • Hamburg (ab 159€)
  • Köln/Bonn (ab 99€)
  • München (ab 139€)
  • Stuttgart (ab 179€)
  • Frankfurt-Hahn (ab 99€)

mit den Fluggesellschaften Ryanair, easyJet, Eurowings oder Vueling. Bei den Flügen ist jeweils nur die Mitnahme eines Handgepäcks inkludiert.

1

Für den Rom-Trip haben wir euch den Reiseführer „Auf den Spuren der alten Römer durch die Ewige Stadt“ zusammengestellt.

Konditionen

  • 2 oder 3 Übernachtungen im DZ im Bon Ton Suites-Gästehaus
  • Verpflegung: inkl. Frühstück
  • Anreise: inkl. Anreise aus Köln/Bonn, Frankfurt-Hahn, Düsseldorf-Weeze oder Karlsruhe/Baden-Baden, Berlin-Tegel, Stuttgart, München und Hamburg
  • Airline: Ryanair, easyJet, Germanwings oder Vueling
  • Gepäck: inkl. Handgepäck
  • Buchungsportal: travelbird.de
  • Reisezeitraum: November – März 2017 (am günstigsten im November + Januar)
  • Reisedauer: 3 oder 4 Tage
  • Gesamtpreis: ab 99€ pro Person bei der Reise zu zweit
  • Hier geht’s zur Buchung

zimmer-hotel

Das Hotel

Das Gästehaus Bon Ton (4,5 von 5 auf tripadvisor.de) liegt im Zentrum von Rom, nur 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Ein perfekter Ausgangspunkt für Erkundungen zu Fuß! Außerdem ist die U-Bahn-Station Castro Pretorio nur 450 m vom Hotel entfernt. Von hier seid ihr in nur 3 Stationen am Kolosseum. Das Hotel bietet Zimmer mit einem Blick über die Dächer Roms und kostenloses WLAN. Euer inkludiertes italienisches Frühstück genießt ihr in einem nahe gelegenen Cafe. Zu zweit übernachtet ihr in einem Doppelzimmer. Eine Klimaanlage, ein eigenes Bad und ein LCD-TV gehören zur Ausstattung.

bad-hotel

fruehstueck-hotel

Die Termine

1 23

Mein Tipp

„Rom ist ein einziges Openair-Museum, doch neben den historischen Highlights sollten auch die italienischen Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Mir hat es im Restaurant „Sette Oche in Altalena“ sehr gut geschmeckt.“

Transfer

In die Stadt kommt ihr vom Flughafen Fiumicino oder Ciampiano ohne Probleme. Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Busunternehmen vor dem Terminal zu Verfügung, die euch ins Zentrum bringen. Wollt ihr einen Transfer vorab buchen, schaut in diesen Artikel.

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Fiumacino – Hotel: z.B. Zug FL1 (Richtung Fara Sabina Montelibretti) bis Tuscolana 
  • Ciampiano – Hotel: z.B. Bus 720 (Ri. Metro Laurentina) bis Ardeatina- Vigna Murata; von dort mit Bus 218 (Ri. Piazza Di Porta San Giovanni)  bis Talamone