Geschichte des Oktoberfests

Das erste Oktoberfest hieß gar nicht so. Auch hatte es mit dem heutigen Fest relativ wenig zu tun. Denn als sich am 12. Oktober 1810 etliche Münchener Bürger auf der Theresienwiese trafen, wurde nicht die Bierseligkeit, sondern die Hochzeit des bayrischen Kronprinzen Ludwig und seiner Prinzessin Therese gefeiert. Zu dem Festakt wurde ein großes Pferderennen veranstaltet. Bei den Münchnern kam die Sause, die damals noch vor den Toren der Stadt stattfand, so gut an, dass sich die Stadtherren bereits 9 Jahre später entschlossen, das Fest alljährlich zu wiederholen. Im Laufe der Jahre bürgerte sich dann der Name Oktoberfest ein.

OKtoberfestBierzelt

Mit wenigen Unterbrechungen fand das größte Volksfest der Welt seither jedes Jahr statt. Wegen des Altweibersommers wurde es allerdings gegen Ende des 19. Jahrhunderts in den September vorverlegt. Pferderennen gab es allerdings seit dem 2. Weltkrieg keine mehr. Dafür steigen die Besucherzahlen genauso wie die ausgeschenkten Hektoliter Bier stetig an. Im Jahr 2016 waren es 5,6 Millionen Besucher, 6,1 Millionen verkaufte Maß und rund eine Milliarde Euro Umsatz.

Oktoberfest heute

Heute ist das Oktoberfest aus München nicht mehr wegzudenken. Wenn am 16. September 2017 der Münchener Oberbürgermeister Dieter Reiter um 12 Uhr das erste Oktoberbierfass ansticht, steht die Stadt für 2 Wochen Kopf. Hotels und Unterkünfte erheben Extragebühren, an jeder Ecke bekommt man Souvenirs zu kaufen und auf den Straßen steigt die Anzahl der Trachtenträger rapide. Wer sich übrigens auch zum Oktoberfest mit Dirndl oder Lederhosen kleiden will, muss sich nicht extra eigene Kleidungsstücke kaufen. Im München gibt es etliche Trachtenverleihe. Nur aufpassen müssen die Mädels auf ihre Schleife: Einer alten Tradition nach tragen diese nämlich vergebene Frauen auf der rechten Seite und Singles auf der linken Seite.

Hotel-Deals zum Oktoberfest

2-5 Tage im mobilen Flexotel direkt am Münchner Oktoberfest ab 49€

  • 1-4 Nächte im DZ im Flexotel auf dem Wiesn Camp
  • Verpflegung: Ohne (Frühstück für 4€ Person/Tag)
  • Extras:
    • 0,5l Bier im Camp pro Reisetag
  • Reisezeitraum: 16. September – 3. Oktober 2017
  • Gesamtpreis: ab 49€/Person bei einer Reise zu zweit

Zum Angebot


Günstige Hotels für das Münchner Oktoberfest bei Neckermann Reisen ab 52€OktoberfestMuenchen

  • 1-4 Nächte im DZ in 3-4*Hotels in München, z.B.: im 3*Hotel Germania München
  • Verpflegung: Ohne (Frühstück für 4€/Person & Tag)
  • Reisezeitraum: 15. September – 4. Oktober 2016
  • Gesamtpreis: ab 59€/Person

Zu den Angeboten


Oktoberfest München: Übernachtung im 4*Hotel inkl. Weißwurstfrühstück + MVG Ticket 79€VictorsResidenzReweReisen

  • 1 Übernachtung im DZ im 4*Hotel Victor‘s Residenz-Hotel
  • Verpflegung: inkl. Weißwurstfrühstück
  • Extras:
    • 24h Tagesticket MVV München XXL (inkl. weißer und grüner Zone)
    • Begrüßungsdrink
  • Reisezeitraum: 1.- 2. Oktober 2017 
  • Gesamtpreis: ab 79€/Person

Zum Angebot


O’zapft is: München erleben während des größten Volksfestes der Welt ab 99€MuenchenOktoberfestOzapft

  • 1-2 Nächte im DZ im 4*Mercure Hotel München Neuperlach Süd
  • Verpflegung: inkl. Frühstück
  • Extras:
    • MVG Single Tageskarte München
  • Reiseanbieter: JustAway
  • Reisezeitraum: 15. September – 3. Oktober 2017
  • Gesamtpreis: ab 99€/Person

Zum Angebot


Hotel + Bahnticket für das Münchner Oktoberfest bei L’TUR ab 99€LTUROktoberfestHotels

  • 1-4 Nächte im DZ im 2-4*Hotel in München, z.B.: im 2*Hotel A&O München Hackerbrücke
  • Zugticket in der 2. Klasse für Hin- und Rückfahrt
  • Verpflegung: inkl. Frühstück
  • Reisezeitraum: 15. September – 4. Oktober 2016
  • Gesamtpreis: ab 99€/Person (aus Stuttgart, Hamburg + Berlin ab 120€)

Zu den Angeboten


„Zum Stift“: 2 Tage im 4*Hotel inkl: Frühstück, Platzreservierung + Verzehrgutschein ab 119€

  • 1 Nacht im DZ im 4*Best Western Hotel München-Airport
  • Verpflegung: inkl. FrühstückStiftlOktoberfest
  • Extras:
    • Platzreservierung im Zelt „Zum Stiftl“
    • 25€ Verzehrgutschein
    • Fitnessraum im Hotel
  • Reisezeitraum: 18. September – 4. Oktober 2017
  • Gesamtpreis: ab 119€/Person

Zum Angebot


Kombi-Angebote zum Oktoberfest

Fahre mit dem Partyzug zum Oktoberfest ab 72€ hin und zurückoktoberfest-partyzug

  • Partyzug-Reise mit DJ zum Oktoberfest nach München hin und zurück
  • Einstiege am 24. September 2017: Essen, Duisburg, Köln, Bonn, Koblenz, Mainz
  • Einstiege am 30. September 2017: Hamburg, Bremen, Hannover, Göttingen, Kassel-Wilhelmshöhe, Fulda
  • Sitzplätze inklusive, Schlafplätze gegen Aufpreis
  • Reisezeitraum: 24. oder 30. September 2017
  • Gesamtpreis: ab 72€/Person

Zum Angebot


Anreise nach München

Günstige Zugtickets nach München! Z.B.: Hamburg – München ab 47€AToBVerbindungenMuenchen

  • Zug- und Bustickets aus ganz Deutschland nach München
  • Günstigste Reiseverbindung: z.B.: aus Hamburg am 26. September 2017
  • Reisezeitraum: 15. September – 4. Oktober 2016
  • Gesamtpreis: ab 47€/Person

Zu den Angeboten

Wie komme ich sonst nach München?

Einfach und bequem kommt ihr mit dem eigenen Auto nach München. Falls euch kein Auto zur Verfügung steht, ist das Reisen mit dem Fernbus oder per Mitfahrgelegenheit eine günstige Alternative. Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn, das euch nach München bringt. Die besten Tipps zum Thema Anreise haben wir euch in unserem Ratgeber-Artikel „Anreise mit Bahn, Bus oder Auto? Unsere Recherchetipps“ zusammengefasst. Ihr könnt auch nach München fliegen. Flüge sind aktuell ab 16€ von Düsseldorf, Berlin und weiteren Flughäfen aus zu haben. Wie ihr den günstigsten Flug findet, lest ihr am besten in unserem Artikel „Flugsuche leicht gemacht: Die besten Helfer, Tipps und Tricks“ nach.Tipp: Die Suchmaschine durchforstet Flug,- Bahn- und Fernbusverbindungen und stellt sie euch alle vor. Hier könnt ihr bei Gefallen auch buchen. Hier geht es zu GoEuro.de!

Flüge auf Skyscanner

SkyscannerFluegeMuenchen

Jeden Dienstag und Freitag: Die besten Deals der Woche per Newsletter