Wie günstig ihr euch einen tollen Trip nach Porto zusammenstellen könnt, wollen wir euch anhand dieses Deals zeigen. Dazu nutzen wir ein aktuelles Angebot von hrs.de, welches die Übernachtung zwischen September und November 2016 in einem neuen 4*-Hotel inkl. Frühstück zum reduzierten Preis ermöglicht.

Kombiniert den Hotel-Deal einfach mit den günstigen Flügen aus zahlreichen deutschen Städten. Für 50€ geht es im Reisezeitraum aus Baden-Baden, Berlin, Dortmund, Frankfurt-Hahn, Hamburg, Köln-Bonn und Memmingen nach Porto und wieder zurück. Beispielhaft reisen wir vom 7. – 9. November 2016 aus Köln-Bonn.

porto-duomo-fassade

Konditionen

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4*-Hotel Premium Porto Downtown
  • Verpflegung: inkl. Frühstück
  • Hotel-Buchungsportal: hrs.de
  • Flug: z.B. Köln-Bonn – Porto
  • Airline: Ryanair
  • Gepäck: inkl. Handgepäck 55x40x20 cm und max. 10 kg + kleine Tasche
  • Möglicher Reisezeitraum: September – November 2016 (z.B. 7. – 9. November 2016)
  • Gesamtpreis: ab 126€ pro Person bei der Reise zu zweit
  • Hier geht’s zur Hotel-Buchung
  • Hier geht’s zur Flug-Buchung

angebot-auf-hrs

Das Hotel (76€ pro Person)

Das 4*-Hotel Premium Porto Downtown (4,5 von 5 auf tripadvisor.de) liegt im historischen Zentrum von Porto. Die Lage des Hotels ist perfekt für Erkundungen der Stadt: Ca. 800 m sind es zur Prachtstraße Avenida dos Aliados, 300 m zum Coliseu do Porto, 1 km zum berühmten Turm der Clérigos-Kirche und 750 m zur Brücke Dom Luis I. Das Hotel verfügt über eine Sonnenterrasse mit toller Aussicht, eine Bar und ein Restaurant, wo ihr euer inkludiertes Frühstück einnehmt. Ihr übernachtet zu zweit im Doppelzimmer. Ein eigenes Bad mit Haartrockner, Bademänteln und Hausschuhen, ein Schreibtisch und ein Flachbild-Kabel-TV gehören zur Ausstattung.
buchung-beispiel

balkon-aussicht

restaurant-hotel

terrasse-2

terrasse-aussicht

zimmer-hotel

Der Flug (50€ pro Person)

Aktuell bucht ihr über skyscanner.de aus vielen deutschen Städten Flüge für den Herbst 2016. Bereits ab 50€ für den Hin- und Rückflug seid ihr dabei!

fluege-nach-porto

Wir haben uns für den Flug aus Köln-Bonn entschieden. Die 2,5-stündigen Direktflüge finden mit Ryanair statt, was euch nur die Mitnahme eines Handgepäcks erlaubt. Für den Kurztrip aber sicherlich kein Problem!

Beispiel: Köln-Bonn – Porto, 7. – 9. November 2016

koeln-porto

Transfer

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist bei diesem Angebot leider nicht inklusive. Lest euch zu diesem Thema am besten unseren Ratgeber-Artikel „Tipps zur Buchung eines Urlaubstransfers“ durch. Auf Seiten, wie z. B. hoppa.de mit dem Gutscheincode EURO16 sogar 16% günstiger, könnt ihr bequem euren Transfer vorab buchen. Wenn ihr ohnehin einen Mietwagen dazubucht, bietet es sich an, diesen direkt am Flughafen abzuholen und selbst zum Hotel zu fahren. In Porto kommt ihr auch sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen zum Hotel. Nehmt die Metro F und fahrt vom Flughafen ca. 30 Minuten zur Station „Bolhao“.

Mein Tipp

„Bei einem Besuch in Porto solltet ihr euch auf keinen Fall eine Francesinha entgehen lassen. Das Toast-Sandwich ist eine Spezialität der Region Porto und wird klassisch mit viel Schinken und Käse zubereitet. Schaut am besten, wo die Einheimischen ihre Francesinha genießen. Meist bezahlt ihr um die 5€ für den Leckerbissen, zu dem ein Bier nicht fehlen darf.“