Dieser Deal führt euch zum 183. Münchener Oktoberfest. Zwischen dem 16. September und dem 3. Oktober 2016 habt ihr die Möglichkeit euch das Treiben auf der Theresienwiese einmal anzuschauen. Dabei muss es nicht nur um das Konsumieren von Alkohol gehen. Neben etlichen Bierständen bietet das Fest auch etliche Fahrgeschäfte und Spielbuden an.

OktoberfestMuenchenAngebit

Falls ihr euch auf eurem Partytrip auch mal die bayrische Hauptstadt angucken wollt, werft doch einen Blick in unseren Online Reiseführer München.

Konditionen

  • 1-2 Nächte im DZ im Wies’n Camp auf der Wiesn
  • Extras:
    • Reservierung zum Oktoberfestzelt „Wildstuben“ am Anreisetag: 15:30 Uhr – 17:30 Uhr
    • inkl. Verzehrgutschein für die „Wildstuben“ im Wert von 22 EUR pro Person
    • inkl. 2 Freibier an der Erdinger Weißbier Alm im Wies’n Camp
  • Ohne Anreise
  • Buchungsportal: watado.de
  • Reisezeitraum: 16. September – 3. Oktober 2016
  • Gesamtpreis: ab 190€ für zwei Personen
  • Hier geht’s zur Buchung

Hotel

Das Wies’n Camp befindet sich im Reitstadion Riem, im Osten der Stadt. Vom Camp zur Wies’n benötigt ihr ca. 50 Minuten mit der Bahn. Das Camp verfügt über einen Geldautomaten, ein Lederhosen-/Dirndl-Verleih und die hauseigene Kneipe Erdinger Weißbier Alm. Ihr übernachtet zu zweit im sogenannten Wies’n Loft, einem Schlafcontainer für 2 Personen. Bad und WC werden auf dem Gelände gemeinschaftlich genutzt. Schließfächer und WLAN können gegen Gebühr vor Ort zugebucht werden.

OktoberfestGalerie

Wie komme ich nach München?

Einfach und bequem kommt ihr mit dem eigenen Auto nach München. Falls euch kein Auto zur Verfügung steht, ist das Reisen mit dem Fernbus oder per Mitfahrgelegenheit eine günstige Alternative. Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn, das euch nach München bringt. Die besten Tipps zum Thema Anreise haben wir euch in unserem Ratgeber-Artikel „Anreise mit Bahn, Bus oder Auto? Unsere Recherchetipps“ zusammengefasst.

Tripdoo per WhatsApp