Der Sommer ist so gut wie vorbei, doch gerade jetzt wo die Temperaturen wieder etwas kühler werden, macht es gleich viel mehr Spaß sich körperlich zu betätigen. Hier findet ihr 6 Angebote für Aktivurlaub unter 59€ in Deutschland, Österreich, Ägypten und vielen mehr!

Die besten Angebote für euren Aktivurlaub im Herbst 2018

wandern-aktivurlaub

1. Wandern im Allgäu: 3 Tage in einer 3*Villa inkl. Frühstück und Wellness ab 89€

  • 2 – 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in der 3*Villa Toskana in Füssen
  • 4 von 5 Punkten bei TripAdvisor
  • Verpflegung: Inklusive Frühstück
  • Der Aktivurlaub für Paare ist ohne Anreise
  • Sportmöglichkeiten: zum Schloss Neuschwanstein wandern, diverse Wanderungen und Aktivitäten um Füssen
  • Buchungsportal: travador.com
  • Extras: Inklusive Nutzung des Wellnessbereichs mit Sauna und Dampfbad
  • Reisezeitraum: Januar bis April 2019
  • ab 89€/Person bei Buchung für 2 Personen

Zum Angebot


Surfen Marokko

2. Surfen in Marokko: 8 Tage im 4*Hotel inkl. Frühstück und Flüge ab 415€

  • 7 Nächte im 4*Hotel Sol House Taghazout Bay – Surf  direkt am Strand
  • 4 von 5 Punkten bei TripAdvisor
  • Verpflegung: inkl. Frühstück
  • Inkl. Transfer und Zug zum Flug
  • Sportmöglichkeiten: Surfen, Wandern
  • Buchungsportal: HolidayCheck
  • Extras: Inklusive Nutzung des Pools
  • Reisezeitraum: Januar – Februar 2019
  • ab 415€/Person bei Buchung für 2 Personen

Zum Angebot


3. Winterurlaub in Kärnten: 3 Tage im Lesachtal ab 99€

  • 2, 3, 4, 5 oder 7 Übernachtung im 4*Hotel Der Paternwirt in Maria Luggau
  • 4,5 von 5 Punkten bei TripAdvisor
  • Verpflegung: Vollpension inkl. Frühstücks- und Mittagsbuffet und abends ein 4-Gänge-Wahlmenü
  • Extras:
    • Nutzung des hoteleigenen Saunabereiches
    • W-LAN
    • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
  • Ohne Anreise, ohne Transfer
  • Buchungsportal: JUST AWAY
  • Reisezeitraum: Januar bis März 2019
  • Reisedauer: 3 – 8 Tage
  • Gesamtpreis: 99€/Person, bei einer Reise zu zweit

Zum Angebot


Windsurfen Gardasee

4. Aktiv am Gardasee: 3 Tage im 3*Hotel inkl. Frühstück ab 59€

  • 2 – 14 Nächte im DZ im 3*Hotel Al Maso, Gardasee Italien
  • 4 von 5 Punkten bei TripAdvisor
  • Verpflegung: Frühstück
  • Extras: Nutzung des Wellness- und Fitnessbereiches, Willkommensgetränk, Weinverkostung
  • Ohne Anreise und Transfer
  • Buchungsportal: travador.de
  • Reisezeitraum: Januar bis März 2019
  • Gesamtpreis: 59€/Person bei einer Reise zu zweit

Zum Angebot


bayrischer Wald

5. Erholung und Aktivität: 4 Tage im Bayrischen Wald ab 89,50€

  • 3 Übernachtungen im 3*Village Hotel Bayrischer Wald
  • 92% Weiterempfehlung auf Holidaycheck
  • Verpflegung: Frühstück
  • Ohne Anreise und Transfer
  • Buchungsportal: reiseschein.de
  • Extras:
    • inkl. einen Tagesskipass pro Person
    • Nutzung von Hallenbad, Sauna und Fitnessraum
    • Gratis WLAN + Parkplatz
    • Early Check In und Late Check Out
    • Inklusive Erlebnis Plus Card für den Baryrischen Wald und die Region St. Englmar
  • Reise muss innerhalb von 36 Monaten erfolgen
  • Gesamtpreis: 179€ für 2 Personen

Zum Angebot


Tauchen Aegypten

6. Tauchurlaub in Ägypten: 1 Woche im 4*Hotel inkl. Halbpension, Transfer und Flügen ab 255€

  • 7 Nächte im DZ mit Meerblick im 4*Hotel Viva Blue Resort – Adults Only
  • 4,5 von 5 Punkten bei TripAdvisor
  • Verpflegung: inklusive Halbpension, All inclusive ab 374€
  • Zielflughafen: Hurghada
  • Airline: Small Planet Airlines, Fly Egypt
  • Gepäck: 23kg Aufgabegepäck
  • Transfer und Zug zum Flug: inklusive
  • Buchungsportal: holidaycheck
  • Reisezeitraum: beliebig, günstigste Termine im Januar 2019
  • Gesamtpreis: 255€/Person bei einer Reise zu zweit, Singles ab 371€

Zum Angebot


Tipps zur Anreise

Vor allem innerhalb Deutschlands, aber auch für euren Urlaub in Polen, Italien oder Österreich könnt ihr einfach mit dem eigenen Auto anreisen. Wollt ihr nicht selbst fahren oder habt kein eigenes Auto, sind Fernbus oder Mitfahrgelegenheit eine umweltschonende Möglichkeit.

Mit etwas Glück findet ihr auch ein Sparangebot der Bahn. Die besten Tipps zum Thema Anreise haben wir euch in unserem Ratgeber-Artikel „Anreise mit Bahn, Bus oder Auto? Unsere Recherchetipps“ zusammengefasst. Tipp: Die Suchmaschine durchforstet Flug,- Bahn- und Fernbusverbindungen und stellt sie euch alle vor. Hier könnt ihr bei Gefallen auch buchen. Hier geht es zu GoEuro.de!

Was ist ein Aktivurlaub?

Für viele ist es nicht mehr denkbar, einen Urlaub nur am Strand zu Verbringen. Der hohe Stellenwert von Freizeit verlangt es immer mehr, das Maximum aus unserem Urlaub herauszuholen. Ein Mallorca Urlaub ohne die schönsten Ecken mit einem Mietwagen erkunden zu haben? Auf Bali nur an einem Ort herumhängen, ohne die heiligen Tempelanlagen besucht zu haben? Undenkbar! Genauso verhält es sich mit beinahe jedem anderen Urlaubsziel. Neben der herkömmlichen Vorstellung von Aktivurlaub in Verbindung mit Sport sind auch Rundreisen sind demnach eine Form des Aktivurlaubs. Jede Art des Urlaubs, bei der ihr aktiv seid und das Abenteuer sucht, ist ein Aktivurlaub.

Warum Aktivurlaub?

Ein Urlaub, bei dem man den ganzen Tag am Pool oder am Strand verbringt, langweilt auf Dauer. Ein Aktivurlaub dagegen wirkt belebend und ihr erlebt in jedem Fall mehr. Aktivurlaub heißt aber nicht, sich den ganzen Tag abzustrampeln, sondern kann auch super mit einem Tag Wellness kombiniert werden. Gestaltet euren Aktivurlaub nach eurem Level an Ausdauer oder Abenteuerlust. In vielen Hotels findet ihr Informationen über die Aktivitäten, die die Region zu bieten hat. Dazu kommt, dass ein Aktivurlaub gesund ist. Ihr tut also nicht nur eurer Seele, sondern auch eurem Körper etwas Gutes. Wer gerne Urlaub am Meer macht, muss nicht den ganzen Tag in der Sonne braten, denn Aktivurlaub am Meer kann sehr vielseitig sein. Ihr könnt das Meer einmal von einer anderen Perspektive entdecken, zum Beispiel vom Surfbrett aus oder Unterwasser beim Tauchen oder Schnorcheln. Eurer Fantasie und eurem Tatendrang sind also keine Grenzen gesetzt.

Tipps für den Aktivurlaub

Wichtig ist es, eure Vorstellung von Abenteuer, Fitness und Entspannung zu kennen und dementsprechend zu planen. Eure Vorstellung von Sport ist eher ein Spaziergang durch den Bayrischen Wald als die Tour de France nachzufahren? Dann auf in den Bayern Urlaub! Es muss kein Extremsport sein, um euren Urlaub aktiv zu gestalten.

Aktivurlaub Ideen

Euer Vorstellung von einem Aktivurlaub sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob ihr mit Kindern, mit eurem Partner oder als Single unterwegs seid. Euch stehen unendlich viele Möglichkeiten zur Auswahl, wie ihr euren Urlaub mit Bewegung ergänzen könnt. Aktivurlaub Ideen decken die ganze Bandbreite von Wellness mit Fitness und Yoga bis hin zur Extremsportart. Unsere Aktivurlaub Ideen im Überblick:

  • Golfen auf den Kanaren oder Sylt
  • Inline skaten an der Strandpromenade von Barcelona, Nizza oder auf der Donauinsel
  • Klettern in den Alpen
  • Tauchen in Ägypten oder Kroatien
  • Wandern auf Madeira oder Mallorca
  • Kitesurfen an der Ostsee, in Brasilien, auf Rhodos, Kos und allen anderen windigen Ecken der Welt
  • Wellenreiten auf den Kanaren oder an der Algarve
  • Salsa tanzen in Südamerika
  • Eislaufen vor dem Wiener Rathaus
  • Aktivurlaub mit Hund: Langlaufen auf Hundeloipen
  • Kanufahren am Gardasee

Wir hoffen, ihr habt hier die nötige Inspiration gefunden, um auch euren Urlaub aktiv und gesund zu gestalten. Schöne Reise!

Wandern Berge